TU-Night 2019

„Wissen bewegt Zukunft“: unter diesem Motto bietet die TU-Night wieder eine einzigartige Mischung aus Wissenschaftsevent und Musikfestival.

Wissenschaft bei Nacht

An sechs verschiedenen Themenorten präsentiert sich die TU Braunschweig als ein Ort, wo Menschen mit ihrem Wissen die Zukunft bewegen.

Campus-Open-Air

Von Indie-Pop über Dubstep und Reggae bis hin zu Hip-Hop und Techno: Auf zwei Bühnen laden regionale und überregionale Bands zum Feiern ein.

 

TU-Night – Die Wissenschaftsnacht

Bei der TU-Night treffen Forschung und Musik aufeinander. So entsteht eine einzigartige Mischung aus Wissenschaftsevent und Musikfestival. Mit der Wissenschaftsnacht möchte sich die TU Braunschweig an der öffentlichen Diskussion beteiligen.

Während der TU-Night öffnet die TU Braunschweig ihre Türen und gibt Einblicke in aktuelle Forschungsthemen der zahlreichen Institute und Einrichtungen. In verschiedensten Wissenschaftsformaten können Sie in den Dialog mit unseren Forscherteams treten. Auf zwei Bühnen erwarten Sie außerdem regionale und überregionale Bands.

tun_logo_hauptmotiv300x200_20190307.png
tun_logo_motto300x200_20190307.png

Wissen bewegt Zukunft

Der demografische Wandel, zunehmende Urbanisierung, wachsende Ungleichheit in der Gesellschaft und der fortschreitende Populismus in vielen Ländern der Welt, sind einige der großen Zukunftsthemen unserer Zeit.

An der TU Braunschweig, einem Ort, wo sich Aufbruch und Tradition begegnen, wird auf vielen Gebieten an Wegen in unsere Zukunft geforscht. Forschung wagt Veränderung. Bei der TU-Night am 29. Juni 2019 zeigt sich der Campus als ein Ort der Zukunft, ein Ort, der Menschen dazu bewegt, mit ihrem Wissen die Zukunft mitzugestalten.

Campus-Open-Air

Auf zwei Bühnen erleben Sie auf der TU-Night 2019 ein Musikfestival mit Bands aus Berlin, Braunschweig und der Region. Tauchen Sie auf dem Universitätsplatz in einen musikalischen Mix von Acoustic Indie-Pop über Dubstep und Reggae bis zu Garage-Rock ein. Auf der Bühne Okerufer zeigen sich regionale Nachwuchsmusiker. Und bei profs@turntables legen Profs ihre Musik auf.

disco.png

Bildergalerie

Das war die TU-Night 2018