TU-Night 2018

Highlights

    Küstenschutz für Mensch und Natur

    18.00-24.00 Uhr

    Beim Küstenschutz stand lange der Schutz der Menschen vor Sturmfluten im Fokus. Heute soll auch umgekehrt der Naturraum Küste vor menschlichen Einflüssen geschützt werden. Beide Ziele gilt es, in Einklang zu bringen. Führen Sie Versuche am Wellenkanal durch und bekommen Sie Einblicke in aktuelle Forschungsthemen.

    Leichtweiß-Institut für Wasserbau, Abt. Hydromechanik und Küsteningenieurwesen

    Exponat/Experiment
    Schleinitzstraße

    Schleinitzstraße

    Mehr... Weniger
    Familienprogramm
    Zu Favoriten

    I have a dream – Lebe deinen Traum

    18.00-24.00 Uhr

    Die Rede „I have a dream“ von Martin Luther King 1963 in Washington D.C. veränderte ein ganzes Land. 2018 jährt sich der Todestag des US-amerikanischen Bürgerrechtlers zum 50. Mal. Formulieren Sie mit uns neue Träume für unsere Gesellschaft. Nichts muss so bleiben, wie es ist. Und: Alle Besucher und Besucherinnen erhalten eine kleine Überraschung.

    Seminar für Evangelische Theologie und Religionspädagogik

    Ausstellung
    Schleinitzstraße

    Schleinitzstraße

    Mehr... Weniger

    PS. Ich liebte dich – Das letzte Jahrhundert der Pferde

    18.00-24.00 Uhr

    Galoppieren Sie mit uns durch das letzte Jahrhundert der Pferde, als wir Menschen das Pferd noch als Wirtschaftskraft, Fortbewegungsmittel und Kriegswaffe brauchten. Doch wer und was sorgte dafür, dass Pferde heute nur noch ein Hobby für Liebhaber sind? Wir legen Ihnen mit interaktiven Angeboten die Zügel in die Hand!

    Institut für Geschichtswissenschaft

    Exponat/Experiment
    Schleinitzstraße

    Schleinitzstraße

    Mehr... Weniger
    Familienprogramm
    Zu Favoriten

    Archipelago Niedersachsen: Inseln des Glücks

    18.00-24.00 Uhr

    Mit der METAPOLIS auf großer Fahrt: Der D4UM-Navigator bringt Sie in die Inselwelt rund um die Stadt der Zukunft an der Okerbrandung und ermöglicht so einen alternativen Blick auf die Stadt. Die ISU-Stadtlotsen nehmen mit Ihnen Kurs auf Ihre Zukunftshäfen zwischen Stadtliebe und Landlust – Wohnen, Arbeiten, Freizeit. Begeben Sie sich auf eine transformative Reise und schreiben Sie einen eigenen Logbucheintrag!

    MiC – Move in the City: www.mic-app.org / www.fb.com/micmoveinthecity

    Institute for Sustainable Urbanism (ISU)

    Exponat/Experiment
    Schleinitzstraße

    Schleinitzstraße

    Mehr... Weniger
    Familienprogramm
    Zu Favoriten
Alles schließen

Orientierungshilfe für die Studienwahl

18.00-21.00 Uhr

Wir informieren Sie fach- und themenübergreifend und unterstützen Sie bei allen Orientierungs- und Entscheidungsfragen rund um das Thema Studium.

Zentrale Studienberatung

Studienberatung
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Studieninfo-Zelt)

Mehr... Weniger

Gute Bakterien – böse Bakterien

18.00-24.00 Uhr

Bakterien sind überall! Unser menschlicher Körper enthält circa zwei Kilogramm der unterschiedlichsten Mikroben. Schauen Sie durch unsere Mikroskope, denn Sie sind nicht allein!

Institut für Mikrobiologie

Exponat/Experiment
Biozentrum

Biozentrum 2. OG

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Feuershow

22.00, 23.30 Uhr

Lassen Sie sich in nächtlicher Atmosphäre vom Spiel mit dem Feuer verzaubern.

Künstlerische Beiträge
Pockelsstraße 3

Architekturpavillon (Außenbereich)

Mehr... Weniger

SingDing

19.00-19.30 Uhr

Die studentische Initiative „SingDing“ ist ein junges A-cappella-Ensemble, das mit deutschen und englischen Cover-Popsongs gute Laune verbreitet.

SingDing

Musik, Bands & Kultur
Universitätsplatz

Universitätsplatz, Bühne

Mehr... Weniger

Fuego de la noche – Spanisch-lateinamerikanische Tänze

19.30-19.45 Uhr

Wir präsentieren Flamenco und lateinamerikanische Rhythmen als Sprache des Seins in der Gegenwart.

Musik, Bands & Kultur
Universitätsplatz

Universitätsplatz, Bühne

Mehr... Weniger

ALHAMA – Orientalischer Tanz

20.30-20.45 Uhr

Sehen Sie orientalischen Tanz mit klassischen und modernen Elementen.

Musik, Bands & Kultur
Universitätsplatz

Universitätsplatz, Bühne

Mehr... Weniger

Visionen der individualisierten Arzneimitteltherapie

20.30 Uhr

Im Zentrum der Entwicklung innovativer Arzneimittel stehen die individuellen Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten: Von Bedeutung sind dabei die Kombination der Wirkstoffe, die maßgeschneiderte Dosierung und auch die passende Applikationsform. Erfahren Sie mehr zu unseren Visionen von innovativen Arzneimittelkonzepten und Herstellungsprozessen in diesem Vortrag.

Zentrum für Pharmaverfahrenstechnik
Referent: Dr. Jan Henrik Finke

Vortrag
Altgebäude

Altgebäude (Hörsaal), SN 19.3

Mehr... Weniger
Die Nerven
© Christian Bendel

Die Nerven

22.30-23.30 Uhr

Laut, lauter – „Die Nerven“: Die Band hat sich „gesellschaftskritische Texte und eine Mischung aus Post-Punk und Noiserock“ auf die Fahnen geschrieben. Das Trio präsentiert unter anderem ihr neues Album „Fake“, Thema: Was ist Wahrheit, was ist Lüge? Zu hören sind die Jungs aus Stuttgart auch auf internationalen Festivals, von Dänemark bis Israel.

Musik, Bands & Kultur
Universitätsplatz

Universitätsplatz, Bühne

Mehr... Weniger
ex-tales
© Olf Frankson

ex-tales

23.15-24.00 Uhr

„Alternative Rock“ ist ihr Metier: Die vier Musiker von ex-tales spielen Stücke über „längst vergangene und alltägliche Konflikte“, wie sie über sich schreiben. Live sind sie ein ganz besonderes Erlebnis: Die Band sucht die Nähe zum Publikum und der Spaß am Rock´n´Roll hat immer Priorität.

Musik, Bands & Kultur
Informatikzentrum

Okerhochhaus (Außenbereich), Bühne Okerufer

Mehr... Weniger
rascal
© Rascal

Rascal

20.45-21.30 Uhr

Rascal spielen einen Mix aus Indie-Rock‘n‘Roll und Pop-Punk-Rock. Mit „ohrwurmerzeugenden Rhythmen und einer unverwechselbaren Lead-Stimme“ wollen sie ihr Publikum erobern. Das Trio aus Groß-Elbe verzichtet bewusst auf Themen, die schwer im Magen liegen. Unbeschwert tanze es sich einfach besser, sind sie überzeugt. Ihr Motto: „Das Leben ist schön!“

Musik, Bands & Kultur
Informatikzentrum

Okerhochhaus (Außenbereich), Bühne Okerufer

Mehr... Weniger
Sample
© Eric Pankow

Sample

22.00-22.45 Uhr

„Authentische Geschichten, verpackt in wortgeballten Texten“, so umschreibt der Rapper und gebürtige Braunschweiger Andrew Williams Jr. aka Sample seine Musikkunst. Er kehrt in seine Heimatstadt zurück und erzählt, unterlegt von „deepen, flächigen Trap-Beats“, seine Philosophie der Straße.

Musik, Bands & Kultur
Informatikzentrum

Okerhochhaus (Außenbereich), Bühne Okerufer

Mehr... Weniger
Symbiz
© Michael Breyer

Symbiz

24.00-01.00 Uhr

Symbiz ist eine Ghetto Bass Band aus Berlin. Von ihrem Kreuzberger Studio aus kapern sie als mobile Rave-Kommando-Einheit die Clubs und Bühnen der Welt, quer durch Europa, von Venezuela bis Zimbabwe, von Indien bis Palästina. Ihre ausschließlich auf eigenen Produktionen basierende Show sei „berühmt-berüchtigt“, werben die Musiker.

Musik, Bands & Kultur
Universitätsplatz

Universitätsplatz, Bühne

Mehr... Weniger
TENS
© TENS

TENS

18.15-19.00 Uhr

Mit vier individuellen Stimmen und einer Begleitung aus Drums, Bass, Geige, Klavier und Gitarre überzeugt die Schulband TENS des elften Jahrgangs der Neuen Schule Wolfsburg. Gecoacht werden sie von der Sängerin und Songwriterin Meike Koester. Ihr Spektrum reicht von Songs der Jackson Five über die Blues Brothers bis zu aktuellen Pop-Hits.

Musik, Bands & Kultur
Informatikzentrum

Okerhochhaus (Außenbereich), Bühne Okerufer

Mehr... Weniger
Til Fjell
© Kerstin Seyrl

Til Fjell

23.15-24.00 Uhr

Das Duo Til Fjell spielt melancholischen Pop mit elektronischen und Singer-Songwriter- Elementen. Ihr zweistimmiger Gesang wird in wechselnder Instrumentierung von Klavier, Cello, E-Gitarre, Sampler und Percussion untermalt. Die Selbstbeschreibung ihres Programms: „Musik zum Zur-Ruhe-kommen und Ins-Gebirge-gehen“.

Musik, Bands & Kultur
Oker-Lounge

Oker-Lounge

Mehr... Weniger
Wolkenkratzer
© Michael Günther

Wolkenkratzer

19.30-20.15 Uhr

„Sphärische Gitarrensounds, unterschwellige Synthies und wiederkehrender Spannungsaufbau“: So beschreiben die vier Musiker aus dem Raum Wolfsburg und Helmstedt ihren Stil. Ihre Texte drehen sich um vielfältige Themen, von unerwiderter Liebe bis Schizophrenie.

Musik, Bands & Kultur
Informatikzentrum

Okerhochhaus (Außenbereich), Bühne Okerufer

Mehr... Weniger
YSIB
© Sebastian Weiß

You Silence I Bird

21.00-21.45 Uhr

You Silence I Bird entführt Sie mit ihrem sphärischen Sound in ganz besondere Klangwelten. „Hier verschmilzt Retro-Sehnsucht mit Neo-Romantik, Indie mit Pop“, schreiben sie über ihre Musik. Mit ihrem Debütalbum „Tilia“ im Gepäck lädt das Quartett aus Hannover auf eine Reise durch sattgrüne Wälder und glitzernde Flüsse ein.

Musik, Bands & Kultur
Universitätsplatz

Universitätsplatz, Bühne

Mehr... Weniger
Campus-ID206-Architekturmodoelle

Architekturmodelle selbst gedruckt

18.00-24.00 Uhr

Wir zeigen Ihnen, wie grundlegend sich Modellbautechniken in der Architektur geändert haben und präsentieren innovative Fertigungsverfahren. Erleben Sie Laserschneidemaschinen und verschiedene 3D-Druckverfahren in Aktion!

Architektur-Modellbauwerkstatt

Weiteres Angebot
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich), Architektur-Modellbauwerkstatt

Mehr... Weniger
Leben-ID186-BioS

BioS (griech.) bedeutet: Leben

18.00-24.00 Uhr

Am Stand des Schülerlabors BioS dreht sich alles um den Bauplan des Lebens: die DNA. Isolieren Sie Ihre eigene DNA aus Mundschleimhautzellen und nehmen Sie sie mit nach Hause. Erfahren Sie mehr über DNA-Analysemöglichkeiten und staunen Sie, welche DNA-Untersuchungen Schülerinnen und Schüler im Schülerlabor BioS selber durchführen können.

Schülerlabor BioS

Exponat/Experiment

Biozentrum (Foyer)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten
Umwelt-ID229-Times are changing

Times are changing – alles ist im Wandel!

18.00-24.00 Uhr

Alles befindet sich im Wandel – auch die Kirchen? Wie soll die Kirche von morgen aussehen? Was ist unser Beitrag in einer sich verändernden Umwelt zum Thema „Bewahrung der Schöpfung“? Erfahren Sie mehr dazu, gestalten Sie kreativ mit und probieren Sie neue Upcycling-Ideen aus.

Katholisches Hochschulzentrum, Evangelische Studierendengemeinde

Exponat/Experiment
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger

Expedition ins Genlabor

19.50, 20.50 Uhr

Begleiten Sie uns durch die Welt eines genetischen Labors. Erfahren Sie, wie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die verschiedenen Laborutensilien in Forschung und Lehre einsetzen.

Karten/Treffpunkt: Infopoint vor dem Biozentrum
Gruppengröße: max. 20 Personen

Institut für Genetik

Laborführung
Biozentrum

Biozentrum (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Sport in virtuellen Welten – und ganz analog

18.00-24.00 Uhr

Ob unter Wasser, in der Luft oder im Weltraum: Trainieren Sie Arme, Beine und Rücken in besonderen Umgebungen! An unserem Sportgerät ICAROS verbessern Sie Ihre Fitness in virtuellen Welten. Außerdem freuen wir uns auf eine analoge Runde Tischtennis mit Ihnen. Die Gewinnerinnen und Gewinner dürfen an einer Verlosung teilnehmen.

Sportzentrum

Weiteres Angebot
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Konzert der anderen Art

20.30-20.40 Uhr

Der Chor der TU Braunschweig stellt sich vor: Lassen Sie sich von der Musik überraschen und mitreißen!

Unichor der TU Braunschweig

Musik, Bands & Kultur
Altgebäude

Altgebäude (Foyer)

Mehr... Weniger

Einblick in die Mikrobiologie

19.00, 20.00, 21.00 Uhr

Bei dieser Laborführung erhalten Sie Einblicke in unsere Lehr- und Forschungsaktivitäten. Wir erläutern anwendungsorientierte biotechnologische Projekte und unsere Arbeiten auf dem Gebiet der Grundlagenforschung.

Karten/ Treffpunkt: Infopoint vor dem Biozentrum
Gruppengröße: max. 15 Personen

Institut für Mikrobiologie

Laborführung
Biozentrum

Biozentrum (Außenbereich)

Mehr... Weniger

In den Kittel, fertig, los ...

18.00-24.00 Uhr

Wissen Sie eigentlich, wie wenig ein Mikroliter ist? Und mit welchen Mengen die Forschungsteams täglich in ihren Laboren hantieren? Bei uns können Sie es ausprobieren! In den Kittel, fertig, los – und schon wird um die Wette pipettiert. Preise warten auf unsere talentiertesten Jungforscherinnen und -forscher.

Institut für Mikrobiologie

Exponat/Experiment
Biozentrum

Biozentrum 2. OG

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Durchgedreht 24 – das Selbstfilmfest

18.00-24.00 Uhr

Durchgedreht 24 ist ein Filmfest der besonderen Art, für alle die Filme(n) lieben. In nur 24 Stunden drehen Teams einen Kurzfilm unter ungewöhnlichen Bedingungen: fünf Minuten, drei Begriffe, kein Schnitt. Neugierig geworden? Wir informieren über das Festival und testen Ihr Filmwissen bei einer Portion frischen Popcorns in einem Quiz.

Durchgedreht 24 Kurzfilmfestverein

Quiz
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Kinder-Uni: Wie kann mein Pausenbrot die Welt verändern?

18.30–19.15 Uhr

Jeden Tag das gleiche Pausenbrot kann auf Dauer ganz schön langweilig sein. Was kann man dagegen machen? Mit einer tollen Idee das Pausenbrot der Zukunft entwerfen und mit einer eigenen Firma die Welt ein Stückchen ändern! Das Ganze nennt sich dann Entrepreneurship. Wir erklären dir, wer Unternehmen gründet, wie das funktioniert und wie eine gute Idee die Welt verwandeln kann. Achtung: Eltern sind dieses Mal im Audimax willkommen!

Lehrstuhl Arbeits-, Organisations und Sozialpsychologie, Lehrstuhl für Entrepreneurship
Referent: Prof. Dr. Simone Kauffeld, Prof. Dr. Reza Asghari

Schnuppervorlesung
Audimax

Audimax (Hörsaal)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

profs@turntables – Eure Profs legen auf!

22.00-24.00 Uhr

Lernen Sie unsere Lehrenden von einer ganz neuen Seite kennen: Statt im Hörsaal stehen drei Professorinnen und Professoren im Rahmen der TU-Night hinter dem DJ-Pult. Ab 22.00 Uhr wird im Studieninfo-Zelt vor dem Haus der Wissenschaft aufgelegt. Dann heißt es: Party statt Pauken!

22.00 Uhr: Prof. Dr.-Ing. Christian Hühne
22.40 Uhr: Prof. Dr.-Ing. Ulrike Krewer
23.30 Uhr: Prof. Dr.-Ing. Ina Schaefer

LeoClub Braunschweig

Musik, Bands & Kultur
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Studieninfo-Zelt)

Mehr... Weniger

Studieren mit Stipendium

18.00-24.00 Uhr

Welche Vorteile hat ein Stipendium? Welche Voraussetzungen muss man dafür erfüllen? Und welches Förderwerk passt zu mir? Stipendiatinnen und Stipendiaten verschiedener Förderwerke informieren über das vielfältige Angebot an Fördermöglichkeiten. Sie beantworten im persönlichen Gespräch alle Fragen rund um das Thema „Studieren mit Stipendium“.

Stipendiatinnen und Stipendiaten der Förderwerke

Exponat/Experiment
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Fakultät Architektur, Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften

18.00-21.00 Uhr

Architektur | Bauingenieurwesen | Computational Sciences in Engineering | ProWater | Sustainable Design | Umweltingenieurwesen | Umweltnaturwissenschaften | Verkehrsingenieurwesen | Wirtschaftsingenieurwesen – Bau

Fakultät Architektur, Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften

Studienberatung
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Studieninfo-Zelt)

Mehr... Weniger

Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik, Physik

18.00-21.00 Uhr

Elektromobilität | Elektronische Systeme in Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrt | Elektrotechnik | Informations-Systemtechnik | Physik | Wirtschaftsingenieurwesen – Elektrotechnik

Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik, Physik

Studienberatung
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Studieninfo-Zelt)

Mehr... Weniger

Spielerisches Storytelling mit Schablonen

19.00-22.00 Uhr

Wer die Welt verändern will, braucht gute Geschichten. Visionen von der Zukunft und gesellschaftlichem Wandel werden in Form von Erzählungen leichter verstanden. Wir verwenden dabei Spielemechanismen und gleichbleibende Schablonen für bestimmte Typen wie Abenteuer- oder Liebesgeschichten. Kommen Sie vorbei und erzählen Sie selbst eine Geschichte!

HBK Braunschweig
Referent: Arved Bünning

Weiteres Angebot
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich), Architektur-Modellbauwerkstatt

Mehr... Weniger

Info-Point Universitätsplatz

18.00-01.00 Uhr

Wo sind die Toiletten? Wann findet die nächste Führung statt? Wie komme ich zur Oker-Lounge? An unseren Info-Points erhalten Sie Antworten auf all Ihre Fragen zur TU-Night, Hilfe bei der Orientierung auf dem Campus und Informationen zur Campus-Rallye, den unterschiedlichen Themenorten und Programmpunkten.

Info-Point

Weiteres Angebot
Universitätsplatz

Universitätsplatz

Mehr... Weniger

Info-Point Haus der Wissenschaft

18.00-24.00 Uhr

Wo sind die Toiletten? Wann findet die nächste Führung statt? Wie komme ich zur Oker-Lounge? An unseren Info-Points erhalten Sie Antworten auf all Ihre Fragen zur TU-Night, Hilfe bei der Orientierung auf dem Campus und Informationen zur Campus-Rallye, den unterschiedlichen Themenorten und Programmpunkten.

Info-Point

Weiteres Angebot
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Studieninfo-Zelt)

Mehr... Weniger

Info-Point Biozentrum

18.00-24.00 Uhr

Wo sind die Toiletten? Wann findet die nächste Führung statt? Wie komme ich zur Oker-Lounge? An unseren Info-Points erhalten Sie Antworten auf all Ihre Fragen zur TU-Night, Hilfe bei der Orientierung auf dem Campus und Informationen zur Campus-Rallye, den unterschiedlichen Themenorten und Programmpunkten.

Info-Point

Weiteres Angebot
Biozentrum

Biozentrum (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Info-Point Schleinitzstraße

18.00-24.00 Uhr

Wo sind die Toiletten? Wann findet die nächste Führung statt? Wie komme ich zur Oker-Lounge? An unseren Info-Points erhalten Sie Antworten auf all Ihre Fragen zur TU-Night, Hilfe bei der Orientierung auf dem Campus und Informationen zur Campus-Rallye, den unterschiedlichen Themenorten und Programmpunkten.

Info-Point

Weiteres Angebot
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger

Quiz zur Luft- und Raumfahrt

18.00-24.00 Uhr

Die EUROAVIA ist eine europäische Vereinigung luft- und raumfahrtinteressierter Studierender. Wir organisieren regelmäßig Exkursionen, Workshops, Vorträge und internationale Veranstaltungen. Schauen Sie vorbei und gewinnen Preise bei einem Quiz zur Luft- und Raumfahrt!

EUROAVIA e.V.

Exponat/Experiment
Audimax

Audimax (Foyer)

Mehr... Weniger

Werkstatt für Kreative: Das Protohaus

18.00-24.00 Uhr

Das Protohaus ist die Anlaufstelle in Braunschweig für Macher und Kreative. Acht Werkstätten bieten Ihnen die Möglichkeit, eigene Projekte umzusetzen. Das Beste: TU-Studierende können das Angebot der offenen Hightech-Werkstatt bis zu drei Monate kostenfrei nutzen! Erfahren Sie mehr an unserem Stand, wo Sie sich außerdem Beutel bedrucken können.

Protohaus gGmbH

Exponat/Experiment
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Physik zum Mitmachen

18.00-24.00 Uhr

Erleben Sie Physik zum Mitmachen bei verschiedenen Experimenten zum Thema Licht und Schatten. Oder kommen Sie auf eine Partie Föhn-Ping-Pong vorbei!

Regionalgruppe Braunschweig der jungen Deutschen Physikalischen Gesellschaft

Exponat/Experiment
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Studium und Glaube

18.00-24.00 Uhr

Wir unterstützen Studierende dabei, ihren Glauben erfolgreich mit Studium und privatem Leben in Einklang zu bringen. Treten Sie mit uns in den Dialog und erfahren Sie mehr zu unserer Initiative, den von uns organisierten islamischen Lehrveranstaltungen und wie wir den interkulturellen Austausch zwischen Studierenden fördern.

Union Muslimischer Studenten Braunschweig

Weiteres Angebot
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Wie sicher sind autonome Fahrzeuge?

21.45-22.30 Uhr

Mehrere Unfälle haben die Frage nach der Sicherheit automatisierter Fahrzeuge in das öffentliche Bewusstsein gerückt. Technisches Versagen oder menschliches Fehlverhalten? Wer ist verantwortlich bei Unfällen mit automatisierten Fahrzeugen? Nach welchen ethischen Richtlinien sollen Fahrzeuge in kritischen Unfallsituationen entscheiden? Der Vortrag diskutiert die Chancen und Risiken automatisierter und autonomer Fahrzeuge.

Institut für Regelungstechnik
Referent: Prof. Dr. Markus Maurer

Vortrag
Audimax

Audimax (Hörsaal)

Mehr... Weniger

Contactless Confidential: Smartphone-Verschüsselung mit Chip-Karten

18.00-24.00 Uhr

Sind ihre privaten Daten sicher auf mobilen Geräten gespeichert? Contactless Confidential ermöglicht einen erweiterten Schutz durch die Nutzung von Chip-Karten als zweiten Faktor auf ihrem Smartphone. Der kryptografische Schlüssel liegt somit nicht mehr auf dem Gerät sondern sicher auf der Karte.

Confidential Technologies – Spin-Off

Weiteres Angebot
Informatikzentrum

Informatikzentrum (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Arzneimitteltherapie – Individualisierung – Visionen

20.30 Uhr

Kein Patient ist wie der andere. So können Arzneimittel von Mensch zu Mensch jeweils unterschiedlich wirken und andere Nebenwirkungen erzeugen. Unser Wissen darüber wächst ständig. Wie können wir diese individuellen Unterschiede bei der Entwicklung von Arzneimitteln besser berücksichtigen? Welche innovativen Herstellungsverfahren sind hierfür erforderlich? Wie könnte dann die Apotheke der Zukunft aussehen? Diskutieren Sie mit uns über Potenziale der maßgeschneiderten Arzneimitteltherapie.

Institut für Pharmazeutische Technologie, Institut für Pharmakologie, Toxikologie und Klinische Pharmazie
Referent: Prof. Dr. Heike Bunjes, Prof. Dr. Stephan Scherneck

Science Talk
Oker-Lounge

Oker-Lounge

Mehr... Weniger

Info-Point Altgebäude

18.00-24.00 Uhr

Wo sind die Toiletten? Wann findet die nächste Führung statt? Wie komme ich zur Oker-Lounge? An unseren Info-Points erhalten Sie Antworten auf all Ihre Fragen zur TU-Night, Hilfe bei der Orientierung auf dem Campus und Informationen zur Campus-Rallye, den unterschiedlichen Themenorten und Programmpunkten.

Info-Point

Weiteres Angebot
Altgebäude

Altgebäude (Foyer)

Mehr... Weniger

Wie ist das Wetter auf dem Merkur? – Raumfahrtmission „BepiColombo“

22.00 Uhr

Warum ist das Magnetfeld des Planeten Merkur so viel schwächer als das unserer Erde? Wie sieht es auf dem sonnennächsten Planeten eigentlich aus? Und wie ist das Weltraumwetter dort? Die Raumfahrtmission „BepiColombo“ startet dieses Jahr zum Merkur. Dr. Daniel Heyner gibt einen Überblick über die Mission sowie zu aktuellen Forschungsfragen und erklärt, was Forscherinnen und Forscher der TU Braunschweig zu der Mission beitragen.

Institut für Geophysik und extraterrestrische Physik
Referent: Dr. Daniel Heyner

Vortrag
Oker-Lounge

Oker-Lounge

Mehr... Weniger

Campus-Rallye für Kinder

18.00-21.00 Uhr

Ihr seid zwischen 6 und 12 Jahre alt? Dann macht mit bei unserer Campus-Rallye und erhaltet eine Uni-Urkunde: Holt euch das Stempelheft am Infopoint auf dem Universitätsplatz und los geht es! Für jeden Programmpunkt, an dem ihr teilnehmt, gibt es einen Stempel.

Campus-Rallye

Weiteres Angebot
Universitätsplatz

Universitätsplatz

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

StudING – Ingenieure von morgen für Probleme von heute

18.00-24.00 Uhr

Bei StudING können Sie wertvolle Praxiserfahrungen sammeln und interessante Kontakte knüpfen, sowohl zu anderen Studierenden als auch zu zukünftigen Arbeitgebenden! Hier werden neue Interessen geweckt, Vertiefungsgebiete gefunden und Kompetenzen entwickelt. Sie entscheiden, wie Sie Ihr Engagement bei StudING gestalten!

StudING – Das studentische Ingenieurbüro

Weiteres Angebot
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Weltoffen simulieren lernen

18.00-24.00 Uhr

Wie können tonnenschwere Flugzeuge fliegen? Wie kann ein winziger Haarriss einen ICE zum Entgleisen bringen? Wie strömt der Wind über der Stadt und wie verteilen sich Schadstoffe? Wir zeigen Ihnen, wie sich solche Fragen mit detaillierten Simulationen am Computer beantworten lassen.

Computational Sciences in Engineering

Weiteres Angebot
Forumsgebäude

Forumsgebäude Foyer

Mehr... Weniger

Reise zum Merkur: Die ESA Mission Bepi-Colombo

18.00-24.00 Uhr

Im Oktober startet die europäisch-japanische Bepi-Colombo Mission zum Merkur. An Bord der Satelliten befinden sich auch Instrumente, die von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der TU Braunschweig entwickelt wurden. Warum das Magnetfeld des Merkur für uns interessant ist, und wie man es vermisst, zeigen wir in Mitmach-Experimenten zur elektromagnetischen Induktion an unserem Stand.

Institut für Geophysik und extraterrestrische Physik

Exponat/Experiment
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Videobeweis im Fußball – Was lernen wir daraus?

18.30 Uhr

Die Einführung des Videobeweises in der Bundesliga hat zu Diskussionen geführt. Doch was sagt eigentlich die Wissenschaft dazu? Der Vortrag beleuchtet das Thema aus einem neuen Blickwinkel. Und er zeigt, was wir daraus für die digitale Zusammenarbeit von örtlich verteilten Teams lernen können.

Institut für Psychologie, Abt. Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie
Referent: Dr. Hilko Paulsen

Vortrag
Altgebäude

Altgebäude (Hörsaal), PK 4.1

Mehr... Weniger
Cocktail-ID98-Fishbowl

Future is unwritten – Visionen und Perspektiven von Studierenden

20.00-21.30 Uhr

Die Uni ist im Wandel: Die Anforderungen an Studierende ändern sich genauso wie deren Wünsche. Welche sozialen Fragen stellen sich dabei, wie sieht es mit der Work-Life-Balance aus und welche Wege gilt es in Zukunft zu beschreiten? Diskutieren Sie mit und entwickeln Sie mit uns neue Ideen!

Allgemeiner Studierenden Ausschuss (AStA)

Weiteres Angebot
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Hörsaal), PK 3.3

Mehr... Weniger

Rechnen, Visualisieren, 3D-Drucken

18.00-24.00 Uhr

Im Rechenzentrum werden digitale Träume wahr. Probieren Sie es aus, von der Berechnung mit Hochleistungscomputern über die Visualisierung mit Virtual-Reality-Headsets bis zur Umsetzung in reale Objekte aus dem 3D-Drucker. Gerne dürfen Sie Ihr gedrucktes Modell mit nach Hause nehmen.

Gauß-IT-Zentrum

Exponat/Experiment
Altgebäude

Altgebäude (Hörsaal), PK 4.6 / Raum 030

Mehr... Weniger
Schnuppervorlesung-ID110-Stinke ich?

Stinke ich? Die Olfaktorische Referenzstörung

19.45 Uhr

Die Olfaktorische Referenzstörung (ORS) ist ein wenig erforschtes Phänomen in der Psychologie. Menschen mit ORS befürchten, einen unangenehmen Körpergeruch zu verbreiten, obwohl der Geruch kaum oder gar nicht wahrnehmbar ist. Bisher ist wenig zu dieser Störung bekannt. In diesem Vortrag erfahren Sie die wichtigsten Erkenntnisse.

Institut für Psychlogie, Abt. Klinische Psychologie, Psychotherapie und Diagnostik
Referent: René Schmidt

Vortrag
Altgebäude

Altgebäude (Hörsaal), SN 19.3

Mehr... Weniger

Do-It-Yourself mit Sandkasten: So geht Campusgestaltung

18.00-24.00 Uhr

Schauen Sie in der Sandkastenzentrale vorbei: In der Ideenschmiede des Campus erfahren Sie, was hinter Sandkasten steckt, wie die Campusgestaltung an der TU Braunschweig funktioniert und welche Projekte als nächstes entstehen. Hier können Sie außerdem verschiedene Projekte live oder in Virtual Reality kennenlernen und Mario Kart am Protocade spielen.

Sandkasten – Gestalte Deinen Campus

Ausstellung
Altgebäude

Altgebäude, Sandkastenzentrale, Raum 012/013, EG

Mehr... Weniger
Cocktail-ID160-Du weißt etwas

Du weißt etwas. Aber was weißt Du über die Welt? Ein wissenschaftsphilosophisches Streitgespräch

19.45 Uhr

Wissenschaften – und besonders die Naturwissenschaften – trachten danach, Zusammenhänge in der Welt zu erkennen. Seit jeher nehmen sie an, dass die Welt mit wissenschaftlichen Methoden beschreibbar sei und überlassen die Diskussion darüber gern der Philosophie. Drei exemplarische Ansichten streiten darüber, was man weiß, wenn man etwas weiß.

Institut Computational Mathematics
Referent: Cordula Reisch, Mert Sezik, Prof. Dr. Dirk Langemann

Podiumsdiskussion
Oker-Lounge

Oker-Lounge

Mehr... Weniger

Das Gauß-Haus Projekt

18.00-24.00 Uhr

Studierende aus der ganzen Welt treffen sich im Gauß-Haus zu interkulturellen Veranstaltungen oder lassen sich hier beraten. Erfahren Sie mehr über die Projekte der „Gauss Friends“ und auch, was sich hinter unserem Motto „Internationalisierung at home“ verbirgt. Außerdem lernen Sie, Ihren Namen in verschiedenen Sprachen und Schriften zu schreiben.

Zentrum für Schulforschung und Lehrerbildung

Weiteres Angebot
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger

Die Lehrerrolle im Wandel der Zeit

18.00-24.00 Uhr

Die Rolle von Lehrerinnen und Lehrern in Schule und Gesellschaft hat sich im Laufe der Jahrhunderte mehrfach gewandelt und ändert sich auch weiterhin. Erleben Sie die Pauker von gestern bei einer Fotoaktion, erdenken Sie mit uns die ideale Lehrkraft von morgen und testen Sie Ihr Wissen in einem Quiz zum schönsten Beruf der Welt.

Zentrum für Schulforschung und Lehrerbildung

Weiteres Angebot
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger

TU-Bigband: Jazz-Momente

20.00–21.00 Uhr

Die TU Big Band unter der musikalischen Leitung von Géza Gal ist eine Jazz-Formation aus Studenten, Absolventen und Assistenten der Braunschweiger Hochschulen. Freuen Sie sich auf das neueste Programm mit Musik von Bob Mintzer, Soul-Arrangements von Stevie Wonder, Sting-Balladen und vielen weiteren Bigband-Kompositionen!

TU-Bigband

Musik, Bands & Kultur
Audimax

Audimax (Hörsaal)

Mehr... Weniger

AkaBlas – ein Orchester, das Spaß macht!

18.00-18.45 Uhr

Das Orchester AkaBlas bietet eine bunte Palette, von Evergreens über Musicals bis zu Rock und Pop. Lassen Sie sich zum Singen, Tanzen und Klatschen verführen!

AkaBlas - Akademische Bläservereinigung an der TU Braunschweig

Musik, Bands & Kultur
Universitätsplatz

Universitätsplatz, Bühne

Mehr... Weniger

Forschen, Bauen, Fliegen

18.00-24.00 Uhr

Die Akaflieg Braunschweig ist eine Gruppe von flugbegeisterten Studierenden. Unser Motto: Forschen, Bauen, Fliegen. Mit unserem Rückenflugtrainer haben Sie die Möglichkeit, Ihr Geschick beim Dosenwerfen mal aus einer anderen Perspektive unter Beweis zu stellen.

Akaflieg – Akademische Fliegergruppe Braunschweig

Exponat/Experiment
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Studierende im Ausland

18.00-24.00 Uhr

AIESEC ist eine internationale Studierendenorganisation. Bei uns haben Studierende die Möglichkeit, über soziale Praktika und gemeinnützige Projekte Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Neugierig geworden? Dann besuchen Sie uns doch. Ehemalige Mitglieder und Studierende, die mit unserem Programm im Ausland waren, beantworten gerne Ihre Fragen.

AIESEC Braunschweig

Weiteres Angebot
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Wissenswertes rund ums Masterstudium

19.30 Uhr

Erhalten Sie einen Einblick in die Vielfalt unserer Masterstudiengänge, lernen Sie potenzielle Master-Möglichkeiten für Ihren Bachelorabschluss kennen und erfahren Sie Nützliches für einen möglichst reibungslosen Übergang in ein Masterstudium.

Zentrale Studienberatung / Projekt MasterPlan
Referent: Audrey Bode

Vortrag
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Hörsaal), PK 11.1

Mehr... Weniger

Roboter in Bewegung

18.00-24.00 Uhr

Sie oder Ihre Kinder wollten schon immer einmal einen Roboter steuern? Probieren Sie es aus! Und erfahren Sie mehr in unserem Labor rund um das Thema Robotik und lassen Sie sich verschiedenste Demonstrationen zeigen.

Institut für Robotik und Prozessinformatik

Exponat/Experiment
Informatikzentrum

Informatikzentrum, Raum -154, Robotik-Labor, UG

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten
Bildung-ID66-Wettbewerb

Wettbewerb „Bilder aus der Wissenschaft“

18.00-24.00 Uhr

Begutachten Sie 20 Exponate aus unserer Ausstellung „Bilder aus der Wissenschaft“. Zu sehen sind optisch und thematisch faszinierende Einblicke in die aktuelle Forschung der Lebenswissenschaften. Stimmen Sie mit ab, was Ihnen am besten gefällt, oder genießen Sie einfach nur die Ausstellung.

Zoologisches Institut

Ausstellung
Forumsgebäude

Forumsgebäude Foyer

Mehr... Weniger

Behind closed Doors

18.00-24.00 Uhr

Semesterthema „Isolation“: 200 Studierende bauten aus 200 Türen aus dem Stufenhochhaus Wolfsburg Detmerode eine raumgreifende, begehbare Installation im Architekturpavillon. Wir laden Sie ein, dort auch das Magazin BUSCH, die neueste Jahresausgabe unseres Instituts, kennenzulernen.

Institut für Architekturbezogene Kunst

Ausstellung
Pockelsstraße 3

Architekturpavillon

Mehr... Weniger
Cocktail-ID170-Science-Talk

Engineering 4.0 – Arbeiten in der digitalen Welt von morgen

19.00 Uhr

Produkte werden heute weltweit über verschiedene Standorte hinweg in enger Zusammenarbeit von Fachkräften entwickelt und produziert. Digitale Technologien ermöglichen neue Formen der Zusammenarbeit und stellen neue Anforderungen an die Kompetenzen der Fachkräfte. Welche Potenziale und Herausforderungen ergeben sich aus diesem Wandel für die Gestaltung zukünftiger Arbeit, Produktentwicklung und Produktion? Diskutieren Sie mit!

Institut für Psychologie, Abt. Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie, Institut für Konstruktionstechnik, Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik
Referent: Dr. Hilko Paulsen, Dr. David Inkermann, Dr. Sebastian Thiede

Science Talk
Oker-Lounge

Oker-Lounge

Mehr... Weniger

Ein Haus der Wissenschaft – Was ist drin und was kommt raus?

18.00-22.00 Uhr

Wir stellen uns vor: Wer slammt beim Science Slam? Wie viel muss man bei der Streberschlacht wissen? Was passiert im Astroherbst? Wer diskutiert über Tatsachen? Muss man bei einem Hackathon 42 km laufen? Außerdem machen wir stündliche Lesungen aus unserem Besserwisser-Buch. Kommen Sie vorbei, informieren Sie sich über unsere Arbeit und gewinnen Sie Preise.

Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH

Ausstellung
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Außenbereich)

Mehr... Weniger
Mobilität-ID21-Vision E-Mobilität

Von State-of-the-Art bis Next-Generation: Vision E-Mobilität

18.00-24.00 Uhr

Mobilität ist im Wandel. Lernen Sie an unserem Stand, wie Batterien und Brennstoffzellen als Energielieferanten funktionieren und die Vision der Elektromobilität voranbringen. Designen Sie mit einem interaktiven Computermodell Ihre eigene Batterie und erleben Sie an verschiedenen Exponaten Wissenschaft zum Anfassen.

Institut für Energie- und Systemverfahrenstechnik

Exponat/Experiment
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Außenbereich)

Mehr... Weniger
Mobilität-ID41-Verbrennungsmotor

Der Verbrennungsmotor – einfach der Burner!

18.00-24.00 Uhr

Erfahren Sie mehr über Motorentechnik von A bis Z, von der Abgasnachbehandlung bis zur Zündkerze. Mit einem explosiven Experiment und verschiedenen Exponaten zeigen wir, wie ein Verbrennungsmotor funktioniert, und wir erklären, wie die Forschung zu Verbrennungsmotoren in Zukunft aussehen wird. Denn dafür brennen wir!

Institut für Verbrennungskraftmaschinen

Exponat/Experiment
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Außenbereich)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Batterien, unverzichtbar für Energiewende und E-Autos

18.00-24.00 Uhr

Erleben Sie die Batterieforschung der TU Braunschweig! Wir bieten Ihnen Einblicke in unsere Battery LabFactory. Finden Sie heraus, wie diese Stromspeicher funktionieren und erfahren Sie, wie wir durch unsere Forschung die Leistungsfähigkeit, Qualität und Sicherheit von Batterien verbessern.

Battery LabFactory

Exponat/Experiment
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Außenbereich)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Die Zukunft der persönlichen Mobilität

18.00-24.00 Uhr

Lernen Sie aktuelle Fahrerassistenzsysteme im Fahrsimulator kennen, analysieren Sie Ihren Energieverbrauch bei einer Fahrt im Elektrofahrzeug und staunen Sie, wie genau die Umgebung mit Laserscannern erfasst werden kann.

Institut für Fahrzeugtechnik

Exponat/Experiment
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Ein E-Roadster für Forschung und Lehre

18.00-24.00 Uhr

Wir präsentieren unseren IMAB-Racer, eine elektrifizierte Variante des Sportwagenklassikers AC Cobra. Das Auto wurde für die praxisnahe Ausbildung zukünftiger Ingenieurinnen und Ingenieure entwickelt. Erfahren Sie mehr über das Gesamtsystem Elektrofahrzeug, die Herausforderungen der Elektromobilität und über die Komponenten unseres E-Roadsters.

Institut für Elektrische Maschinen, Antriebe und Bahnen (IMAB)

Exponat/Experiment
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Außenbereich)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Mobilität der Zukunft

18.00-24.00 Uhr

Das NFF ist die Kontaktbörse für alles, was mit nachhaltiger Mobilität von morgen zu tun hat. An unserem Stand stellen unsere Mitgliedsinstitute sich und ihre Projekte vor. Testen Sie außerdem Ihr Wissen und werden Sie „Mobilitätschampion 2018“ in unserem Quiz rund um die Mobilität der Zukunft. Erfahren Sie Wissenswertes über die E-Mobilität und bauen Sie bei uns den kleinsten E-Motor der Welt.

Niedersächsisches Forschungszentrum Fahrzeugtechnik (NFF)

Weiteres Angebot
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Außenbereich)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Eine Forschungsfabrik macht Bauteile leichter

18.00-24.00 Uhr

Die Open Hybrid LabFactory in Wolfsburg gilt in Deutschland als eine der führenden Adressen für die Erforschung und Entwicklung von hybriden Bauteilen der Zukunft. Schauen Sie sich unsere Fabrik und die Anlagen in einem virtuellen Rundgang an und testen Sie selbst, wie leicht die Bauteile der Zukunft sind. Erfahren Sie außerdem mehr über unsere Institute und ihre Projekte.

Open Hybrid LabFactory

Weiteres Angebot
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Außenbereich)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Innovationen durch Entrepreneurship und Digitalisierung

18.00-24.00 Uhr

Facebook, Google, YouTube oder Airbnb: Die Digitalisierung hat viele Bereiche komplett verändert. Auch klassische Zweige wie Bildung und Industrie erfahren Veränderungen durch digitale Technologien. Wir machen die Chancen innovativer Geschäftskonzepte und Unternehmensgründungen anschaulich, u. a. in Kooperation mit Start-ups der Region.

Entrepreneurship Hub

Exponat/Experiment
Altgebäude

Altgebäude (Foyer)

Mehr... Weniger
Bildung-ID25-Miteinander

Miteinander Neues machen

18.00-24.00 Uhr

In der Maker Community wollen wir miteinander neue Dinge ausprobieren, voneinander lernen und zum Mitmachen motivieren. Wie gut das funktioniert, können Sie an unserem Stand erfahren. Wir zeigen Ergebnisse abgeschlossener Projekte, darunter eine Miniaturgitarre als Lampe, ein mobiles Rätselspiel und eine modulare Wetterstation.

Maker Community Braunschweig

Exponat/Experiment
Audimax

Audimax (Foyer)

Mehr... Weniger

Live und in Farbe

18.00-24.00 Uhr

Das Studierendenfernsehen CampusTV berichtet von der TU-Night. Im Live-Fernsehstudio sind verschiedene Studierendeninitiativen und interessante TU-Angehörige zu Gast.

ags – Wissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft für Studio- und Senderfragen

Weiteres Angebot
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Merchandisingartikel der TU Braunschweig

18.00-22.00 Uhr

Ob Notizbuch, USB-Stick, TU-Löwe, Liegestuhl oder Thermoskanne: Bei uns können Sie Geschenkartikel und Give-aways, Tagungsmaterialien und Merchandisingprodukte der TU Braunschweig erwerben. Entdecken Sie auch unsere Upcycling-Produkte im exklusiven TU-Design.
Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.tu-braunschweig.de/zfw/merch

Zentralstelle für Weiterbildung

Ausstellung
Audimax

Audimax (Foyer)

Mehr... Weniger

Ist ALICE ein AVATAR von C2Land?

18.00-24.00 Uhr

Geheimnisvolle Akronyme: Wir benennen unsere Forschungsprojekte oft mit Abkürzungen. Doch was bedeuten sie eigentlich? Erfahren Sie mehr, zum Beispiel über die Bestimmung und Herkunft von Methan in der polaren Atmosphäre, die Entwicklung optisch gestützter Navigationssysteme und über die Avionik-Plattformen der Zukunft.

Institut für Flugführung

Exponat/Experiment
Audimax

Audimax (Foyer)

Mehr... Weniger

Blick ins Weltall

18.00-24.00 Uhr

Wer einmal sehen möchte, wie viel Müll tatsächlich im All ist, kann sich durch unsere Weltraumschrott-Animation klicken. Wir zeigen, was gegen den Schrott unternommen wird und welche Maßnahmen noch möglich sind. Außerdem stellen wir das Baumaterial des Mondes vor: Regolith. Das ist der Mondsand, mit dem wir Mondstädte bauen wollen!

Institut für Raumfahrtsysteme

Exponat/Experiment
Audimax

Audimax (Foyer)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten
Bildung-ID115-Lehre

Lehre spannend gestalten

18.00-24.00 Uhr

Was macht gute Lehre aus? Welche Medien sind beim Lehren hilfreich? Wie kann man Lehre spannend gestalten? Antworten auf diese Fragen gibt das Projekt „teach4TU“, das Lehrende bei der Weiterentwicklung ihrer Veranstaltungen unterstützt und berät. Mit dabei ist auch der LehrLEO, der für Fotos mit kleinen und großen Gästen bereitsteht.

Projektgruppe Lehre und Medienbildung / Projekt teach4TU

Exponat/Experiment
Audimax

Audimax (Foyer)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Was mit Medien – Onlinekurs

18.00-24.00 Uhr

Wer trägt eigentlich meine WhatsApp-Nachrichten aus? Unser multimedialer Onlinekurs für Studierende aller Fachrichtungen gibt Antworten und vermittelt medientheoretische Perspektiven rund um die moderne Medienwelt. Das Rezept: ein Mix aus Texten, Videos, Podcasts, Tests und vielem mehr. Klicken Sie sich durch und entdecken Sie, was so ein Kurs alles bietet.

Projektgruppe Lehre und Medienbildung / Bereich Medienbildung

Ausstellung
Audimax

Audimax (Foyer)

Mehr... Weniger

Mentoring: Ihre Chance für neue Einblicke

18.00-24.00 Uhr

Welche Vision haben Sie von sich und Ihrer Zukunft? Welchen Wandel möchten Sie in den nächsten Jahren vollziehen? Ob im Studium, beim Übergang ins Berufsleben oder während Ihrer wissenschaftlichen Laufbahn – Mentoring kann Antworten auf diese Fragen bieten! Finden Sie heraus, welches Programm der TU Braunschweig zu Ihnen passt.

Career Service, Institut für Pädagogische Psychologie, Stabsstelle Chancengleichheit, Studiengangskoordination „Kultur der technischwissenschaftlichen Welt“, Fakultät für Maschinenbau

Exponat/Experiment
Audimax

Audimax (Foyer)

Mehr... Weniger

Let`s play – vom Brettspiel bis zur Handy-App

18.00-24.00 Uhr

Spielen Sie mit uns! Studierende präsentieren Projektergebnisse aus dem Seminar „Was mit Medien: Machen“. Hier haben sie erste Erfahrungen im Game-Design in eigene Spiel- und Medienprojekte umgesetzt. An unserem Stand können Sie die neuen Spiele ausprobieren.

Projektgruppe Lehre und Medienbildung / Bereich Medienbildung

Weiteres Angebot
Audimax

Audimax (Foyer)

Mehr... Weniger

Wie Drohnen unsere Welt wahrnehmen

18.00-24.00 Uhr

Beweisen Sie Ihr fliegerisches Geschick und steuern Sie unsere Drohnen durch einen Hindernisparcours! Außerdem können Sie bei uns erleben, wie unbemannte Drohnen ihre Umwelt wahrnehmen und verstehen. Unser Angebot richtet sich an alle, die ihr Studium mit Elektronik, Robotik und Flugabenteuern ergänzen möchten.

Akamav - Akademische Micro Aerial Vehicle-Gruppe

Exponat/Experiment
Audimax

Audimax (Foyer)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Wie baue ich einen transparenten Großbildschirm?

18.00-24.00 Uhr

Wie macht man einen Großbildschirm durchsichtig? Welche Fügetechnologien braucht man dafür? Warum sehe ich auf einem Display ein Bild und keine Punkte? Wie ist eine Leuchtdiode aufgebaut? Wie mische ich meine Lieblingsfarbe? Warum reichen nur drei Farben zum Sehen bunter Bilder? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen erhalten Sie an unserem Stand.

Institut für Füge- und Schweißtechnik

Exponat/Experiment
Audimax

Audimax (Foyer)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Forschung für das Fliegen von morgen

18.00-24.00 Uhr

Die Zukunft der Luftfahrt gehört leisen, sparsamen Flugzeugen, die auf kurzen Bahnen starten und landen können. Die Technik, die wir dafür entwickeln, können Sie schon heute an unserem Stand entdecken. Außerdem zeigen wir, wie die Energiewende auch in der Luftfahrt gelingen kann und wie unsere Forscherinnen und Forscher dazu beitragen.

Niedersächsisches Forschungszentrum für Luftfahrt (NFL)

Ausstellung
Audimax

Audimax (Foyer)

Mehr... Weniger

Die Flugzeugforschenden

19.00, 20.00, 21.00 Uhr

Lust auf eine spannende Reise in die Welt der Luft- und Raumfahrt? Wir zeigen, wer alles an der TU Braunschweig am Flugzeug der Zukunft forscht. Bei einer Führung lernen Sie unsere Forscherinnen und Forscher sowie deren Projekte kennen. Und Sie erfahren, was man alles wissen muss, um ein Flugzeug zu bauen.

Karten/Treffpunkt: Stand des NFL
max. 20 Personen

Niedersächsisches Forschungszentrum für Luftfahrt (NFL)

Führung
Audimax

Audimax (Foyer)

Mehr... Weniger

Akustik zum Hören, Fühlen und Sehen

18.00-24.00 Uhr

Hören kann man ihn, aber kann man Schall auch fühlen und sehen? Die Arbeitsgruppe Vibroakustik zeigt mit unterschiedlichen Experimenten, wie das geht: Beobachten Sie, wie mithilfe eines Flammrohres Schallwellen sichtbar gemacht werden und wie einzelne Sandkörner die Vibrationen einer Platte nachzeichnen.

Institut für Konstruktionstechnik

Exponat/Experiment
Audimax

Audimax (Foyer)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Von der Idee zum Druck: Scannen – Drucken – Anfassen

18.00-24.00 Uhr

Der Weg von einer Idee zum buchstäblich greifbaren Produkt ist beim 3D-Drucken oft sehr kurz. An unserem Stand können Sie Ihren Kopf mithilfe eines Laserscanners digitalisieren, ihn virtuell betrachten und das anschließende 3D-Druckverfahren kennenlernen. Dabei bekommen Sie einen Einblick in die Möglichkeiten des additiven Fertigungsverfahrens.

Institut für Konstruktionstechnik

Exponat/Experiment
Audimax

Audimax (Foyer)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

MasterFahrplan

18.00-21.00 Uhr

Sie möchten die TU Braunschweig näher kennenlernen? Spaß haben und sich ganz nebenbei über die Masterstudiengänge informieren? Dann nutzen Sie unseren MasterFahrplan auf der TU-Night und entdecken interessante Angebote, die informieren, begeistern und Ihnen die Inhalte Ihres Wunsch-Masterstudiengangs näher bringen. Interessiert? Hier werden Sie fündig: www.tu-braunschweig.de/masterfahrplan oder im Studieninfo-Zelt.

Zentrale Studienberatung / Projekt MasterPlan

Studienberatung
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Studieninfo-Zelt)

Mehr... Weniger

Singen ist ihr Ding!

21.15 Uhr

Die studentische Initiative „SingDing“ ist ein junges A-cappella-Ensemble. Mit deutschen und englischen Cover-Popsongs verbreiten die Sängerinnen und Sänger gute Laune auf Veranstaltungen in und um Braunschweig. Ihr Repertoire ist ein bunter Mix, von den Beatles über Herbert Grönemeyer bis zu den Wise Guys.

SingDing

Musik, Bands & Kultur
Oker-Lounge

Oker-Lounge

Mehr... Weniger

Fit4TU – Das Online-Self-Assessment zur Studienwahl

18.00-21.00 Uhr

Testen Sie Ihre Eignung als Batman, Rockstar, Germany’s next Topmodel oder Sheldon Cooper in einem Quiz. Oder soll es doch lieber ein Studium an der TU Braunschweig sein? Fit4TU, das Self-Assessment der TU, gibt Ihnen die nötige Hilfestellung bei der Wahl des passenden Studiengangs. Ein Schritt, der Ihre Zukunft maßgeblich beeinflussen wird.

Institut für Psychologie, Abt. Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie

Studienberatung
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Studieninfo-Zelt)

Mehr... Weniger

Chemie ist, wenn es stinkt und knallt!

18.00-24.00 Uhr

Wir laden Sie zu spannenden Mitmach- und Demonstrations-Experimenten ein. Nebenbei können Sie sich informieren, welche Möglichkeiten das Schülerlabor Chemie für Schülerinnen und Schüler aus der gymnasialen Oberstufe bietet.

Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Schülerlabor Chemie

Ausstellung
Informatikzentrum

Informatikzentrum (Außenbereich), Schleinitzstr. 23, EG

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Tribal Style Bellydance

19.45-20.00 Uhr

Der kraftvolle, selbstbewusste Tribal Style Tanz ist eine moderne und internationale Bauchtanz-Form.

Künstlerische Beiträge
Universitätsplatz

Universitätsplatz, Bühne

Mehr... Weniger

urbane BOTNIK – der Unigarten

18.00-24.00 Uhr

Die urbane BOTNIK ist ein Naturraum in der Stadt zum gemeinschaftlichen Gärtnern, Lernen und Experimentieren. Wir wollen das Bewusstsein für die Natur, die biologische Vielfalt und das Denken in Kreisläufen fördern. Auch Selbstversorgung ist eines unserer Themen. Für Kinder bieten wir ein spannendes Naturquiz an.

urbane BOTNIK e.V.

Exponat/Experiment
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Mensch, wo bleibt die Energie?

18.00-21.00 Uhr

Energie umgibt uns immer und überall. Wie erkennen und erleben wir die unterschiedlichen Energieformen und wie verwandeln wir sie bei unserem Tun? Diesen Fragen wollen wir mit vielen physikalisch-chemischen Experimenten nachgehen.

Agnes-Pockels-SchülerInnenlabor

Exponat/Experiment
Schleinitzstraße

Okerhochhaus (Außenbereich), Agnes-Pockles-Labor, Am Okerufer, Pockelsstr. 2

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Tag der offenen Tür beim Corps Teutonia-Hercynia

18.00-24.00 Uhr

Schon Heinrich Büssing und Otto Schott haben sich neben ihrem Studium hier engagiert. Aber was heißt das? Wo liegen die Ursprünge unserer Vereinigung mit seiner 150-jährigen Geschichte? Wie werden Traditionen und das Einstehen für Freiheit, Demokratie und Toleranz heute gelebt?

Treffpunkt: Stand des Corps Teutonia-Hercynia
Führung: Gaußstraße 18

Corps Teutonia-Hercynia

Führung
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich), Corps Teutonia-Hercynia, Gaußstraße 18, 38106 Braunschweig

Mehr... Weniger

Schnee im Sommer? – Prüftechnik zum Erleben

18.30, 19.30, 20.30 Uhr

Ob Regen, Sonne oder Schnee: Bauteile sind verschiedenen klimatischen Belastungen ausgesetzt. Wie werden sie unter diesen Bedingungen getestet? Mit welcher Technik erkennt man Schwachstellen in Bauwerken? Was bedeutet Spotmonitoring? Antworten auf diese Fragen und auf die Frage, wie Schnee im Sommer simuliert werden kann, erhalten Sie bei einer Führung durch unser Labor.

Karten/Treffpunkt: Infopoint Universitätsplatz
max. 20 Personen

Institut für Gebäude- und Solartechnik

Laborführung
Universitätsplatz

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Arzneimittelforschung nach Maß

18.00-24.00 Uhr

Individualisierte Arzneimittel gewinnen in einer sich wandelnden Gesellschaft zunehmend an Bedeutung. Doch was bedeutet das? Von der Synthese bis zur fertigen Tablette – wir entwickeln neue Techniken, um Patientinnen und Patienten maßgeschneidert mit Arzneimitteln zu versorgen. Lernen Sie an unserem Stand unsere Forschung kennen!

Zentrum für Pharmaverfahrenstechnik

Exponat/Experiment
Altgebäude

Altgebäude (Foyer)

Mehr... Weniger

Mit FAUST zu den Sternen und ELVIS zum Saturn

18.00-24.00 Uhr

Wir entführen Sie in die Welt der Raumfahrtforschung und präsentieren Experimentalraketen, Hybridraketentriebwerke und Höhenforschungsexperimente. Im STERN-Projekt entwickeln wir eine Hybridrakete und ELVIS forscht an der Teilchenbewegung des Saturnrings.

ERIG – ExperimentalRaumfahrt- InteressenGemeinschaft e.V.

Exponat/Experiment
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich)

Mehr... Weniger
Bildung-ID38-Training

Welches Training passt zu mir?

18.00-24.00 Uhr

Sie wollen sich auf ein Bewerbungsgespräch vorbereiten? Sie brauchen neue Strategien, um mit Stress im Studium umzugehen? Oder Sie wollten schon immer wissen, wie Sie Veränderungsprozesse gestalten können? Finden Sie bei uns spielerisch heraus, welches Training handlungsbezogener Kompetenzen am besten zu Ihnen und Ihren Zielen passt!

Institut für Psychologie, Abt. Arbeits-, Organisations-und Sozialpsychologie

Ausstellung
Forumsgebäude

Forumsgebäude Foyer

Mehr... Weniger

The Sky isn‘t the limit

18.00-24.00 Uhr

Die Zukunft steht in den Sternen, aber wir wollen schon heute Visionen, Konzepte und Utopien zusammen tragen. Was macht die TU Braunschweig aus Sicht der Studierenden aus, was gilt es anzupacken, zu verändern und mitzugestalten? Wir sammeln Ihre Ideen, die wir dann als Studierendenvertretung in den kommenden Monaten thematisieren wollen.

Allgemeiner Studierenden Ausschuss (AStA)

Studienberatung
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Das e.lab: Elektroniklabor für alle

18.00-24.00 Uhr

Egal ob es um eigene Projekte, Studien- oder Abschlussarbeiten geht: In unserem „e.lab“ sind alle willkommen, die sich im elektronischen Bereich praktisch weiterbilden wollen. Wir helfen bei Problemen und Fragen gerne weiter. An unserem Stand zeigen wir Anschauungsobjekte und erläutern diese.

ags – Wissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft für Studio- und Senderfragen

Exponat/Experiment
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Von der Grußbox ins TV

18.00-24.00 Uhr

In unserer Grußbox können Sie sich in kurzen Videos verewigen. Die aufgezeichneten Grüße werden in das Live-Programm von CampusTV eingebunden und später auch veröffentlicht.

ags – Wissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft für Studio- und Senderfragen

Weiteres Angebot
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Holzbrücken im Wandel

18.00-24.00 Uhr

Wie ging es eigentlich los mit dem Bau von Brücken? Lernen Sie bei uns außergewöhnliche Ideen kennen und versuchen Sie sich selbst einmal im Brückenbau. Treten Sie in die Fußstapfen von Leonardo Da Vinci und schlagen Sie einen Bogen von Brücken zu Kuppeln. An unserem Stand erfahren Sie, wie leistungsfähig und vielfältig Holz als Baustoff sein kann.

Institut für Baukonstruktion und Holzbau

Exponat/Experiment
Pockelsstraße 3

Architekturpavillon (Außenbereich)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Unser „Schrill“ – Ideen – Impulse – DIY!

18.00-24.00 Uhr

Mit unserer studentischen Initiative „Schrill“ wollen wir den urbanen Lebensraum mitgestalten, neue Impulse geben und Ideen erproben. Die Leerstände in der Stadt wiederzubeleben, liegt uns dabei besonders am Herzen. Auch an unserem Stand gilt: Do it Yourself (DIY). Werden Sie kreativ, zum Beispiel beim T-Shirt-Bedrucken oder Brillenbasteln.

„Schrill“, studentische Initiative

Exponat/Experiment
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Es rappelt im Karton: Campusprojekte zum Anfassen

18.00-24.00 Uhr

Erleben Sie die DIY-Campusgestaltung von Sandkasten live und entdecken Sie spannende Projekte: Entspannen Sie sich in der selbstgebauten Campusmatte, legen Sie ein kurzes Tänzchen zur Musik des Sonnensystems, unserem über Photovoltaik betriebenen Soundsystem, hin oder informieren Sie sich bei einer bunten Tüte über Braunschweigs erstes Solarfestival.

Sandkasten – Gestalte Deinen Campus

Ausstellung
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Wildbienen in der Stadt

19.00, 20.00 Uhr

Rund 570 Wildbienenarten leben zurzeit in Deutschland, viele davon sind bedroht. Wir geben einen Einblick in die Welt der Wildbienen und informieren über unser aktuelles Projekt in der Stadt Braunschweig. Außerdem erfahren Sie, wie Sie im eigenen Garten oder auf dem Balkon Wildbienen fördern können.

Treffpunkt: Infopoint Universitätsplatz
max. 25 Personen

Institut für Landschaftsarchitektur

Führung
Universitätsplatz

Universitätsplatz

Mehr... Weniger
Campus-ID162-Arkadien

Zu Gast in Arkadien

19.00-20.00 Uhr

Surreale Bilder, Hirngespinste oder doch verschlüsselte Wahrheiten? Träume haben alle. Wie werden sie in den Geisteswissenschaften aufgefasst? Wie begreift die Naturwissenschaft diesen Raum zwischen Halluzination, Wirklichkeit und Evidenz? Im Rahmen unserer Austauschplattform „Arkadia“ diskutieren wir mit Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Disziplinen.

Institut für Anorganische und Analytische Chemie (Universität Jena), Institut für Computergraphik, Institut für Germanistik, Institut für Psychologie
Referent: Dr. Alexander Schiller, Prof. Dr. Frank Eggert, Prof. Dr. Marcus Magnor

Podiumsdiskussion
Pockelsstraße 3

Architekturpavillon (Außenbereich)

Mehr... Weniger

SiMoNe – Simulation für Mobile Netzwerke

18.00-24.00 Uhr

SiMoNe ermöglicht Simulationen mit einer großen Anzahl von individuellen Mobilfunknutzenden mit realistischen Bewegungsmodellen. Ob Fahrzeuge oder Nutzer in Gebäuden: Mit der Simulationsplattform können verschiedenste Netzwerktechnologien wie zum Beispiel 5G, LTE oder WLAN nachgestellt werden.

Institut für Nachrichtentechnik

Exponat/Experiment
Informatikzentrum

Informatikzentrum (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Künstliche Intelligenz kocht

18.00-24.00 Uhr

Künstliche Intelligenz unterstützt uns Menschen schon heute im Alltag, beispielsweise im Auto oder bei der Interaktion mit unserem Smartphone. Wir haben dem Computer Rezeptbücher zum Lesen gegeben, mit deren Hilfe er sich selbst zum Chefkoch ausgebildet hat! Profitieren Sie von dieser Expertise und lassen Sie sich ein individuelles Rezept erstellen.

Institut für Nachrichtentechnik

Exponat/Experiment
Informatikzentrum

Informatikzentrum (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Lokale Programme im Digitalradio DAB+

18.00-24.00 Uhr

In Deutschland hören wir zwar noch überwiegend analog Radio, doch seit 2011 ist das Digitalradio DAB+ eine Alternative. DAB+ eignet sich vor allem für großflächige Sendernetze. Wir präsentieren nun eine Erweiterung, die Lokalprogramme unterstützt und so lokale Berichterstattung und Werbung ermöglicht.

Institut für Nachrichtentechnik

Exponat/Experiment
Informatikzentrum

Informatikzentrum (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Schnitzeljagd 2.0 – Schnappen Sie sich die Coins!

18.00-23.00 Uhr

Machen Sie sich auf die Suche nach versteckten QR-Codes und sammeln Sie Coins! Rund um den Campus der TU-Night können Sie Aufkleber mit QR-Codes finden. Mit einem Smartphone können Sie diese Codes dekodieren und die hinterlegten Nummern (Coins) sammeln. Jeder Coin entspricht einem Fruchtgummi und kann am Informatikzentrum eingetauscht werden.

Institut für Systemsicherheit

Weiteres Angebot
Informatikzentrum

Informatikzentrum (Außenbereich)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten
Digitalisierung-ID53-Hackerangriff

Hackerangriff auf Kernkraftwerk – was nun?

18.00-24.00 Uhr

Immer wieder gelingt es Hackern, in kritische Computernetzwerke einzudringen. Am Beispiel eines simulierten Kernkraftwerks können Sie die Auswirkungen eines Hackerangriffs live erleben. Damit es nicht zum Super-GAU kommt, schützen wir das Kraftwerk mit Methoden aus unserer aktuellen Forschung. Schauen Sie sich an, wie sie funktionieren.

Institut für Systemsicherheit

Exponat/Experiment
Informatikzentrum

Informatikzentrum (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Autonome Modellfahrzeuge

18.00-24.00 Uhr

Beim Carolo-Cup treten jährlich studentische Teams mit autonom fahrenden Modellfahrzeugen gegeneinander an. An unserem Stand zeigen die Teams CDLC und die ISF Löwen ihr Können. Ihre Fahrzeuge fahren autonom eine Strecke ab, weichen Hindernissen aus und parken selbstständig ein.

Institut für Softwaretechnik und Fahrzeuginformatik

Exponat/Experiment
Informatikzentrum

Informatikzentrum (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Der elektrische Fingerabdruck des Herzens

18.00-24.00 Uhr

Genau wie der eigene Fingerabdruck ist auch die elektrische Aktivität des Herzens bei jedem Menschen einzigartig. An unserem Stand können Sie verschiedene Geräte zur mobilen Messung von Ein- und Mehrkanal-EKG-Kurven nutzen und Ihren eigenen Herzschlag sichtbar machen. Sie können die Daten außerdem für die Forschung und Lehre an unserem Institut spenden, die dann in einem Register gesammelt werden. Einwilligungserklärungen zur weiteren Nutzung der Daten liegen aus.

Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik

Exponat/Experiment
Informatikzentrum

Informatikzentrum (Außenbereich)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten
Digitalisierung-ID123-Funktechnik

Funktechnik im Wandel – vom Morsecode zum Digitalfunk

18.00-24.00 Uhr

Im Amateurfunk werden nicht nur historische Techniken wie Morsen, Fernschreiben und Sprechfunk betrieben, sondern auch digitale Übertragungstechniken verwendet. Die akaFunk zeigt eine Auswahl aus 130 Jahren Funktechnik zum Anfassen und Ausprobieren. Wer möchte, kann sein Können beim akaFunk-Morsediplom unter Beweis stellen.

akaFunk - Wissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft für Amateursende- und Empfangstechnik sowie Amateursatellitenbetrieb

Exponat/Experiment
Informatikzentrum

Informatikzentrum (Außenbereich)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Potato Scanner – Smart-Farming für Kartoffelpflanzen

18.00-24.00 Uhr

Wie groß der Trockenstress von Kartoffelpflanzen ist, kann über die Blatttemperatur bestimmt werden. Doch bisher ist das sehr aufwändig. Unser neu entwickelter „Potato-Scanner“ schafft nun Abhilfe. Er wird am Traktor befestigt, erfasst die Temperatur buchstäblich „im Vorbeifahren“ und zeigt sie auf dem Smartphone an. Probieren Sie ihn selbst aus!

Institut für Betriebssysteme und Rechnerverbund

Exponat/Experiment
Informatikzentrum

Informatikzentrum (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Enzymforschung im 21. Jahrhundert

19.00, 20.00, 21.00 Uhr

Enzyme sind praktisch überall, ob in unserem Körper, in Wasch- oder Lebensmitteln. Und sie helfen als „Biokatalysatoren“ bei chemischen Synthesen. Bei uns erfahren Sie, wie wir Enzyme dazu bringen, Dinge zu tun, für die sie die Natur eigentlich nicht gemacht hat. Sie erhalten Einblicke in unsere Forschung zur Optimierung und biotechnologischen Anwendung von Enzymen.

Karten/Treffpunkt: Infopoint vor dem Biozentrum
Gruppengröße: max. 15 Personen

Institut für Biochemie, Biotechnologie und Bioinformatik, Abt. Biochemie

Laborführung
Biozentrum

Biozentrum (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Farbenvielfalt in der Lebensmittelchemie

18.00-24.00 Uhr

Farben kann man sehen. Sie lassen sich aber auch mit verschiedenen Experimenten chemisch untersuchen. Erfahren Sie mehr über die Welt der Farben in der Lebensmittelchemie und lassen Sie sich in eine Welt des Wandels entführen. Wir laden Sie zum Staunen und Selbst-Experimentieren ein.

Institut für Lebensmittelchemie

Exponat/Experiment
Biozentrum

Biozentrum (Foyer)

Mehr... Weniger
Leben-ID148-Impfen

Impfen rettet Leben – auch ohne Nadel

18.00-24.00 Uhr

Infektionskrankheiten zählen zu den häufigsten Todesursachen weltweit. Der sicherste Schutz ist die Impfung, doch sie ist unangenehm und benötigt geschultes Personal. Besuchen Sie uns und lernen neue Impfmöglichkeiten kennen, die ohne Nadelstich auskommen.

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

Exponat/Experiment
Biozentrum

Biozentrum (Foyer)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Was für Nasen? – Pektinasen! Vom Apfel zum Saft

18.00-24.00 Uhr

Seit Jahrtausenden stellen Menschen aus Früchten Wein und Säfte her. Seitdem hat sich viel getan. Enzyme und moderne Kreislaufwirtschaft ermöglichen es, dass Äpfel zu 100 % genutzt werden. Welche Enzyme das sind, wie sie hergestellt werden und unter welchen Bedingungen sie arbeiten, können Sie an unserem Stand in einem Experiment herausfinden.

Fachgruppe Biotechnologie

Exponat/Experiment
Biozentrum

Biozentrum (Foyer)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Französisch – sprachlicher Apèritif

20.15 Uhr

Sie wollen bald nach Frankreich oder in ein französischsprachiges Land? Hier sind Sie richtig! In diesem Schnupperkurs lernen Sie einfache Sätze für einen gelungenen Urlaub.

Sprachenzentrum
Referent: Véronique Perrin-Gottwald

Schnupperkurs
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Hörsaal), PK 3.2

Mehr... Weniger

Portugiesische Sprachreise

18.00 Uhr

Vom Seefahrer zum Entdecker: Über 200 Millionen Menschen aus unterschiedlichen Ländern sprechen Portugiesisch. Lernen Sie die portugiesische Sprache und die wichtigsten sprachlichen und kulturellen Unterschiede zwischen Portugal und Brasilien kennen.

Sprachenzentrum
Referent: Ana Viegas Atalaia

Schnupperkurs
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Hörsaal), PK 3.2

Mehr... Weniger

Chinesisch - Chinesisch mit ABC lernen

20.15 Uhr

Chinesisch ist eine Zeichensprache, aber man kann Chinesisch trotzdem mit lateinischen Buchstaben lernen. Und wie? Das erfahren Sie in unserem Schnupperkurs.

Sprachenzentrum
Referent: Fengjun Ma

Schnupperkurs
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Hörsaal), PK 3.1

Mehr... Weniger

Sprachen lernen, wie wäre es mit Russisch?

18.45 Uhr

In nur 30 Minuten lernen Sie das russische Alphabet kennen und vertiefen sich in die Kultur und Traditionen eines Ihnen noch unbekannten Russlands.

Sprachenzentrum
Referent: Dr. Iryna Gavrykova

Schnupperkurs
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Hörsaal), PK 3.1

Mehr... Weniger

Arabisch für jeden Tag

19.30 Uhr

Wir vermitteln Ihnen einen ersten Kontakt mit der arabischen Sprache und mit der arabischen Lebensweise. Sie lernen erste arabische Wörter und wichtige Redewendungen, zum Beispiel die Begrüßung, die Verabschiedung und die Danksagung.

Sprachenzentrum
Referent: Maissaa Markabi

Schnupperkurs
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Hörsaal), PK 3.2

Mehr... Weniger

Mit einem Latin-Hit Spanisch lernen

18.45 Uhr

Sie lernen, sich gegenseitig auf Spanisch vorzustellen. Außerdem erfahren Sie durch das Lied „La bicicleta“ mehr über Verkehrsmittel und die Verwendung des Verbs „gustar“ (auf deutsch: gefallen, mögen). Genießen Sie einen musikalischen und lustigen Abend mit uns.

Sprachenzentrum
Referent: Soledad Lévano-Casas

Schnupperkurs
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Hörsaal), PK 3.2

Mehr... Weniger

Polnisch zum Mitnehmen

21.00 Uhr

Überlegen Sie Polnisch zu lernen oder an einer Sprachreise teilzunehmen, wissen aber, dass Polnisch nicht die einfachste Sprache der Welt ist? In diesem Kurs bekommen Sie erste Eindrücke und können schon ein paar Erfolge genießen.

Sprachenzentrum
Referent: Izabela Wiatr

Schnupperkurs
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Hörsaal), PK 3.2

Mehr... Weniger
Schnuppervorlesung-ID64-Spieleworkshop

Deutsch als Fremdsprache – der Spieleworkshop

21.00 Uhr

Haben Sie Lust auf ein Spiel zur deutschen Sprache? Bei diesem Spiel üben Sie mit uns gemeinsam Grammatik und Wortschatz. Sie erkunden die deutsche Sprache in einer entspannten Atmosphäre und sprechen mit Gleichgesinnten.

Sprachenzentrum
Referent: Assinja Demjjanow, Ljudmila Schikowski

Schnupperkurs
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Hörsaal), PK 3.1

Mehr... Weniger
Campus-ID155-Eisenbahn

Pünktlich wie die Eisenbahn

18.00, 19.00, 20.00, 21.00, 22.00 Uhr

Mal wieder Zugverspätung wegen „Verzögerungen im Betriebsablauf“? Was bedeutet das eigentlich? Im Eisenbahnlabor des IfEV können Sie einen Blick hinter die Kulissen werfen. Schlüpfen Sie in die Rolle einer Fahrdienstleitung im virtuellen Stellwerk oder einer Triebfahrzeugführung am Fahrsimulator.

max. 10 Personen
Karten/Treffpunkt: Pockelsstr. 3, vor den Fahrstühlen, EG

Institut für Eisenbahnwesen und Verkehrssicherung (IfEV)

Laborführung
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus

Mehr... Weniger

Mithilfe neuer Medien die Fabrik von morgen planen

18.00-24.00 Uhr

An unserer interaktiven Station können Sie Methoden der digitalen Fabrikplanung kennenlernen. Probieren Sie spielerisch eigene Ideen zur Verbesserung von Arbeitsumfeldern und Produktionsprozessen aus.

Institut für Fabrikbetriebslehre und Unternehmensforschung

Exponat/Experiment
Altgebäude

Altgebäude (Foyer)

Mehr... Weniger

Landschaft im Wandel: interaktive Wasserspiele im Sandkasten

18.00-24.00 Uhr

Ein Flussbett umlegen, einen Dammbruch simulieren, Landschaften überfluten lassen und doch nicht nass werden? Hier haben Sie die Möglichkeit, in Echtzeit mit Ihren Händen ein Gelände im Sand zu schaffen und dieses virtuell zu beregnen. Die mit Sensoren umgebene Sandkiste ist zusätzlich mit einer 3D-Kamera und einem Projektor ausgestattet.

Leichtweiß-Institut für Wasserbau, Abt. Hydrologie, Wasserwirtschaft und Gewässerschutz

Exponat/Experiment
Altgebäude

Altgebäude (Foyer)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Sprache und ihre Variationen

18.00-24.00 Uhr

Knorze, Rumptschn oder Ränftl? – Entdecken Sie spielerisch die Möglichkeiten der deutschen Sprache. Warum schreiben wir dehnen mit h und denen nicht? Finden Sie es heraus und testen Sie Ihr Grammatikwissen in unserem Sprachquiz.

Institut für Germanistik

Quiz
Altgebäude

Altgebäude (Foyer)

Mehr... Weniger

Cockpit-Crash-Contest

18.00-24.00 Uhr

Eine moderne Flugzeughülle muss leicht sein und trotzdem zahlreichen Belastungen standhalten. Testen Sie Ihr visionäres Denken und Ihre Kreativität bei unserem Wettbewerb: Wer schafft es, den Nudelpiloten Fussili mit Bastelmaterialien bei einem Crashtest zu schützen? Das leichteste Modell, das den Test übersteht, gewinnt!

Institut für Werkstoffe

Wettbewerb
Altgebäude

Altgebäude (Foyer)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Vision 3D-Druck

18.00-24.00 Uhr

Wie funktioniert ein 3D-Drucker und was kann man damit alles machen? Sehen Sie unsere Drucker in Aktion und nehmen Sie die Ergebnisse in die Hand. Erfahren Sie alles rund um das Thema 3D-Druck und freuen Sie sich auf Einblicke in aktuelle Forschungsergebnisse aus internationalen Teams.

Institut für Elektrische Messtechnik und Grundlagen der Elektrotechnik

Exponat/Experiment
Altgebäude

Altgebäude (Foyer)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten
Pendel-ID184-Naturkonstanten

Mit Naturkonstanten die Welt vermessen

18.00-24.00 Uhr

Noch sagt ein kleiner Metallzylinder in einem Tresor in der Nähe von Paris, wie schwer ein Kilogramm ist. Aber in Zukunft werden einige ausgewählte Naturkonstanten das Fundament allen Messens bilden. Wie gut kennen Sie sich mit Maßeinheiten aus? Testen Sie Ihr Wissen an unserem Glücksrad.

Metrologie-Initiative Braunschweig, Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Quiz
Altgebäude

Altgebäude (Foyer)

Mehr... Weniger
Pendel-ID185-Mikrotechnik

Mikrotechnik – Ein Hort von Visionen

18.00-24.00 Uhr

Es sind die kleinen Dinge im Leben, die unsere Welt bereichern. So auch in der Mikrotechnik. Informieren Sie sich über unsere Lösung für Beatmungsüberwachung von Frühgeborenen, testen Sie unseren sensorgesteuerten LED-Würfel und bestaunen Sie weitere visionäre Projekte wie unser optisches Gitter, das – kleiner als Ihr Haar breit – bei der Entwicklung von innovativen Medikamenten helfen kann.

Institut für Mikrotechnik

Ausstellung
Altgebäude

Altgebäude (Foyer)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät

18.00-21.00 Uhr

Finanz- und Wirtschaftsmathematik | Informatik | Integrierte Sozialwissenschaften | Mathematik | Medientechnik und Kommunikation | Medienwissenschaften | Organisation, Governance, Bildung | Sozialwissenschaften | Technologie-orientiertes Management | Wirtschaftsinformatik

Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät

Studienberatung
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Studieninfo-Zelt)

Mehr... Weniger

Students@work – Beratung rund ums Recht

18.00-21.00 Uhr

Studierende müssen oft mit ihren Finanzen jonglieren, um über die Runden zu kommen. Nicht selten müssen sie für einen Teil ihres benötigten Geldes nebenbei jobben. Wir informieren über Rechte und Pflichten in Beruf, Job und Praktikum sowie über die Studienförderung der Hans-Böckler-Stiftung.

Kooperationsstelle Hochschulen- Gewerkschaften Braunschweig/SON

Studienberatung
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Studieninfo-Zelt)

Mehr... Weniger

Angebote für alle Lebenslagen: Studentenwerk – mehr drin als man denkt!

18.00-21.00 Uhr

Ob Wohnheimzimmer, BAföG-Antrag, Kinderbetreuung oder Hilfe bei Prüfungsangst – das Studentenwerk bietet Studierenden mehr als nur Mensen und Cafeterien. Lernen Sie den umfassenden Service rund ums Studium kennen.

Studentenwerk OstNiedersachsen

Studienberatung
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Studieninfo-Zelt)

Mehr... Weniger

Fremde Sprachen und Kulturen

18.00-21.00 Uhr

Das Sprachenzentrum ist ein zentraler Ort für das Erlernen fremder Sprachen, das Kennenlernen anderer Kulturen und für den interkulturellen Austausch. An unserem Stand erfahren Sie alles über unser Kursangebot und aktuelle Semestertermine.

Sprachenzentrum

Studienberatung
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Studieninfo-Zelt)

Mehr... Weniger

Fakultät für Maschinenbau

18.00-21.00 Uhr

Bio- und Chemieingenieurwesen | Kraftfahrzeugtechnik | Luft- und Raumfahrttechnik | Maschinenbau | Messtechnik und Analytik | Nachhaltige Energietechnik | Pharmaingenieurwesen | Wirtschaftsingenieurwesen – Maschinenbau

Fakultät für Maschinenbau

Studienberatung
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Studieninfo-Zelt)

Mehr... Weniger

Rund um die Immatrikulation

18.00-21.00 Uhr

Wie werde ich Studentin oder Student? Kann ich auch ohne Abi studieren? Und wie finanziere ich das Studium? Wir haben die Antworten auf diese und weitere Fragen zur Immatrikulation.

Immatrikulationsamt

Studienberatung
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Studieninfo-Zelt)

Mehr... Weniger

Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften

18.00-21.00 Uhr

Erziehungswissenschaft | Kultur der technischwissenschaftlichen Welt | Lehramt an Grundschulen | Lehramt an Gymnasien | Lehramt an Haupt- und Realschulen | 2-Fächer-Bachelor

Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften

Studienberatung
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Studieninfo-Zelt)

Mehr... Weniger

Fakultät für Lebenswissenschaften

18.00-21.00 Uhr

Biochemie/Chemische Biologie | Biologie | Biotechnologie | Chemie | Lebensmittelchemie | Pharmazie | Psychologie

18.00-21.00 Uhr Biologie, Biotechnologie
18.00-19.00 und 19.30 -20.30 Uhr Biochemie, Chemie, Lebensmittelchemie
18.00-21.00 Uhr Pharmazie
18.00-20.00 Uhr Psychologie

Fakultät für Lebenswissenschaften

Studienberatung
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Studieninfo-Zelt)

Mehr... Weniger

Diversity im Studium

18.00-21.00 Uhr

Unser Angebot richtet sich an Studierende und Studieninteressierte, für die der Unialltag aus den unterschiedlichsten persönlichen Gründen zur Herausforderung werden kann. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Koordinierungsstelle Diversity und die Beauftragten für Studierende mit Behinderungen und chronischen Krankheiten kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch.

Koordinierungsstelle Diversity

Studienberatung
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Studieninfo-Zelt)

Mehr... Weniger

Studium und Praktikum im Ausland

18.00-21.00 Uhr

Wir beraten Sie über die Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes im Rahmen Ihres Studiums an der TU Braunschweig und informieren Sie über Austauschprogramme und Auslandsstipendien.

International Office

Studienberatung
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Studieninfo-Zelt)

Mehr... Weniger

Mit Elektro-Power in die Zukunft

18.00-24.00 Uhr

Elektroautos sind langsam? Nicht bei uns. Wir konstruieren und bauen jedes Jahr einen elektrisch angetriebenen Rennwagen, um an den Wettbewerben der Formula Student teilzunehmen. An unserem Stand gibt es Informationen rund um das Team, die Formula Student und natürlich über unsere Boliden.

Lions Racing Team

Exponat/Experiment
Haus der Wissenschaft

Pockelsstraße (Parkbuchten UB)

Mehr... Weniger
Mobilität-ID33-Raus aus dem Hörsaal

Raus aus dem Hörsaal, ab auf die Straße!

18.00-24.00 Uhr

Wir kümmern uns um den Erhalt, die Instandsetzung und Restauration von vor allem historischen Fahrzeugen und Krafträdern. Außerdem nehmen wir gerne an Motorsportveranstaltungen teil. Wir präsentieren verschiedene Exponate und Fahrzeuge wie unseren Rallye-LKW. Anfassen erlaubt!

Akademische Gruppe für Kraftfahrtwesen

Ausstellung
Haus der Wissenschaft

Pockelsstraße (Parkbuchten UB)

Mehr... Weniger

Wie man mit Zahlen lügt – eine Anleitung für den Alltag

19.15 Uhr

Egal ob Medien, Wissenschaft oder Politik – wer Argumente benötigt, verwendet Zahlen und Statistiken, um seine Meinung zu untermauern. Zahlen sind schließlich unbestechlich und objektiv. Doch ist das wirklich so? In diesem Vortrag werden einige Tricks erläutert, wie man mit Zahlen täuschen, lügen und betrügen kann.

Institut für Werkstoffe
Referent: Dr. Martin Bäker

Vortrag
Altgebäude

Altgebäude (Hörsaal), PK 4.3

Mehr... Weniger
Schnuppervorlesung-ID29-Konchenjob

Wie schaffen Knochen ihren Knochenjob?

20.00 Uhr

Knochen ist ein hochbelastbares Material, das sich an äußere Belastungen anpassen und sogar Brüche heilen kann. Wie gelingt es der Natur, einen solchen Werkstoff zu konstruieren? Was passiert, wenn ein Knochenbruch verheilt? Wie kann man die Heilung von Knochen durch Implantate unterstützen oder Knochen ersetzen? In einer Bühnenshow gehen wir diesen Fragen nach.

Institut für Werkstoffe
Referent: Dr. Martin Bäker, Carsten Siemers

Vortrag
Altgebäude

Altgebäude (Hörsaal), PK 4.3

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Schneller, weiter und immer leiser: moderne Flugtriebwerke

21.00 Uhr

Wer in der letzten Zeit mit einem neueren Flugzeug wie einem Airbus A320neo oder einer Boeing 787 geflogen ist, hat sich vielleicht über das seltsame Geräusch der Triebwerke gewundert. In diesem Vortrag wird erklärt, warum moderne Flugtriebwerke viel effizienter und dabei auch noch leiser geworden sind.

Institut für Werkstoffe
Referent: Carsten Siemers

Vortrag
Altgebäude

Altgebäude (Hörsaal), PK 4.3

Mehr... Weniger

Warum alles nach unten fällt: Crashkurs Relativitätstheorie

21.45 Uhr

Was man loslässt, fällt nach unten. Diese Alltagserfahrung zu erklären, ist schwieriger als man denkt. Erst die allgemeine Relativitätstheorie gibt eine umfassende Antwort: Dinge fallen nach unten, weil dort die Zeit langsamer vergeht. Warum das so ist (und was das eigentlich bedeutet), wird in diesem Vortrag geklärt.

Institut für Werkstoffe
Referent: Dr. Martin Bäker

Vortrag
Altgebäude

Altgebäude (Hörsaal), PK 4.3

Mehr... Weniger

Gravitationswellen – Jahrhundertentdeckung der Physik

22.30 Uhr

Die Entdeckung von Gravitationswellen im Februar 2016 gilt als ein Jahrhundertereignis, für das es ein Jahr später den Nobelpreis gab. Aber was genau sind Gravitationswellen? Wie entstehen sie? Was bedeutet es, wenn sich der Raum „verzerrt“ und wie kann man so eine Verzerrung nachweisen? Der Vortrag liefert Antworten.

Institut für Werkstoffe
Referent: Dr. Martin Bäker

Vortrag
Altgebäude

Altgebäude (Hörsaal), PK 4.3

Mehr... Weniger

Powerpoint-Karaoke

22.15-23.30 Uhr

Eine unbekannte Powerpoint-Präsentation vortragen? Jeweils vier mutige Studierende und Lehrende des Instituts für Anglistik und Amerikanistik stellen sich in einem freundschaftlichen Wettbewerb den fremden Folien. Spielerisch setzt sich das Format dabei mit der Rolle der Performance als Qualitätsmerkmal des wissenschaftlichen Vortrags auseinander.

Studierende und Lehrende des Instituts für Anglistik und Amerikanistik

Powerpoint Karaoke
Altgebäude

Altgebäude (Hörsaal), SN 19.1

Mehr... Weniger

Vom Sportwagen zum E-Roadster

19.15 Uhr

Am IMAB haben wir den Sportwagenklassiker Cobra zum Elektroauto umgebaut, als Lehr- und Forschungsplattform. Entwurf, Aufbau und Testfahrten sind Themen zahlreicher studentischer Arbeiten. Mehr darüber und über die technischen Besonderheiten des E-Autos mit Hochleistungselektroantrieb erfahren Sie in diesem Vortrag.

Institut für Elektrische Maschinen, Antriebe und Bahnen (IMAB)
Referent: Prof. Dr.-Ing. Markus Henke

Vortrag
Altgebäude

Altgebäude (Hörsaal), PK 4.1

Mehr... Weniger

Theater erleben: öffentliche Probe der TUBS-Players

19.00-21.30 Uhr

Theater ist ein Ort des Verwandelns. Erleben Sie, wie Studierende den Hörsaal in ein Theater verwandeln. Seien Sie Teil der aufregenden Reise zur Uraufführung von Jessica Swale‘s englischsprachigem Original der Vorlesungsparodie „All‘s Will that Ends Will“. Ein Shakespeare-Experte trifft auf Hamlet & Co. Ein vergnüglicher Abend mit Musik und Tanz.

Institut für Anglistik und Amerikanistik, TUBS-Players

Künstlerische Beiträge
Altgebäude

Altgebäude (Hörsaal), SN 19.1

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Apotheke aus dem Meer

19.15 Uhr

Im Meer hat sich eine enorme Artenvielfalt entwickelt. Schließlich hatte das Leben hier seinen Ursprung. Viele dieser marinen Organismen kommunizieren oder verteidigen sich mit Substanzen, die auch für die Medizin interessant sind. Einige haben es schon in die Anwendung geschafft, andere müssen noch erforscht werden.

Institut für Organische Chemie
Referent: Prof. Dr. Thomas Lindel

Vortrag
Altgebäude

Altgebäude (Hörsaal), SN 19.2

Mehr... Weniger

Das Gauß-Haus Projekt: Vision eines internationalen Campus

18.30 Uhr

Erfahren Sie mehr über die Vision eines internationalen Campus, das Gauß-Haus Projekt und was sich hinter dem Begriff „Internationalisierung at home“ verbirgt. Außerdem zeigen wir den Kurzfilm „10 Jahre Gauss Friends – 10 Jahre gelebte Willkommenskultur an der TU Braunschweig“.

Zentrum für Schulforschung und Lehrerbildung
Referent: Younouss Wadjinny

Vortrag
Altgebäude

Altgebäude (Hörsaal), PK 3.3

Mehr... Weniger

Du bist nicht allein: das Mikrobiom im Darm

18.15 Uhr

In unserem Darm leben Millionen von Bakterien. Und das ist auch gut so, auch wenn manche Menschen den Gedanken eher unangenehm finden mögen. In diesem Vortrag hören Sie, warum die Mikroben-WG für unsere Gesundheit so wichtig ist, und was passieren kann, wenn sie durch eine Antibiotika-Behandlung beeinträchtigt wird.

Institut für Mikrobiologie
Referent: Prof. Dr. Dieter Jahn

Schnuppervorlesung
Biozentrum

Biozentrum 2. OG, Raum 272

Mehr... Weniger
Schnuppervorlesung-ID180-Fasten

Was passiert beim Fasten?

19.00 Uhr

Ob Intervallfasten oder Heilfasten: Der zeitlich begrenzte Verzicht aufs Essen ist in der Ernährungsberatung ein viel diskutiertes Thema. Was aber passiert im Körper, wenn er keinen Energienachschub bekommt? Dieser Vortrag erklärt anschaulich die Biochemie des Fastens.

Institut für Biochemie, Biotechnologie und Bioinformatik
Referent: Prof. Dr. Karsten Hiller

Vortrag
Altgebäude

Altgebäude (Hörsaal), SN 19.3

Mehr... Weniger

Einblick in die Gehirnforschung

19.00, 20.30, 22.00 Uhr

Wie forschen wir an Lernprozessen und am Gedächtnis? Was passiert im Gehirn, wenn wir krank sind und wie untersuchen wir das? Bei unserer Laborführung bekommen Sie einen Einblick in die Neurowissenschaften.

Karten/Treffpunkt: Infopoint vor dem Biozentrum
Gruppengröße: max. 15 Personen

Zoologisches Institut

Laborführung
Biozentrum

Biozentrum (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Gehirnforschung zum Mitmachen

18.00-24.00 Uhr

Sie erfahren, wie das Gehirn lernt und wie wir es erforschen. Mit unseren Mikroskopen können Sie Gehirnzellen mit eigenen Augen sehen. Und Sie können Ihr eigenes Gehirn testen!

Zoologisches Institut, Abt. Zelluläre und Molekulare Neurobiologie

Ausstellung
Biozentrum

Biozentrum 1. OG

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten
Leben-ID92-Zebrafisch

Zebrafische – Zucht und Haltung

18.30, 19.30, 20.30 Uhr

Wir zeigen Ihnen die Haltung und die Zucht vom Modellorganismus Zebrafisch für die Forschung. Wasseraufbereitung, Aquarien, Aufzucht, Futtermittel und vieles mehr erklären wir anschaulich.

Karten/Treffpunkt: Infopoint vor dem Biozentrum
max. 15 Personen

Zoologisches Institut

Führung
Biozentrum

Biozentrum (Außenbereich)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Forschung und Lehre am Beispiel Zebrafisch

18.00-24.00 Uhr

In einem Kurzfilm präsentiert sich die Abteilung Zelluläre und Molekulare Neurobiologie am Zoologischen Institut. Wir stellen das Modellsystem Zebrafisch, die Tierhaltung, Nervenzellen und Gehirnentwicklung, wissenschaftliche Projekte und das Lehrangebot vor.

Zoologisches Institut, Abt. Zelluläre und Molekulare Neurobiologie

Filmvorführung
Biozentrum

Biozentrum 1. OG, Raum 155

Mehr... Weniger

Das Kleinhirn und der Zebrafisch

18.00-24.00 Uhr

Sehen Sie die Entwicklung des Zebrafisches von der Eizelle bis zum erwachsenen Tier. Wie entwickelt sich das Kleinhirn des Tieres und welche Rolle nimmt es beim Menschen ein? Wie wird Ihre koordinierte Motorik beeinflusst?

Zoologisches Institut, Abt. Zelluläre und Molekulare Neurobiologie

Exponat/Experiment
Biozentrum

Biozentrum 1. OG, Foyer

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Leuchtende Zebrafische

18.00-24.00 Uhr

Wir zeigen am Mikroskop, wie ausgesuchte Gewebe im transparenten Zebrafischembryo durch den Einsatz von Fluoreszenzproteinen nach Anregung durch UV-Licht zum Leuchten gebracht werden. Sie können das schlagende Herz und wachsende Nervenzellen live im Embryo beobachten.

Zoologisches Institut, Abt. Zelluläre und Molekulare Neurobiologie

Exponat/Experiment
Biozentrum

Biozentrum 1. OG, Raum 135

Mehr... Weniger

Mit der LEGO®-Figur durch die Fertigung von morgen

18.00-24.00 Uhr

Wir präsentieren eine Reise durch die Welt der Produktionstechnik. Montieren und begleiten Sie eine LEGO®-Figur durch unsere Experimentierfabrik und erleben Sie, was Automatisierung und Digitalisierung leisten können. Erfahren Sie, was Arbeitsplätze und Nachhaltigkeit in Zukunft beeinflusst und lernen Sie das „Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum“ kennen.

Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik

Exponat/Experiment
Forumsgebäude

Forumsgebäude Foyer

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Karriereplanung

18.00-24.00 Uhr

Unser Gesprächskreis „Braunschweiger Akademia und Wirtschaft“ lädt Studierende regelmäßig zu Networking Veranstaltungen ein. An unserem Stand erfahren Sie außerdem, was Studierende nach dem Studium in der Arbeitswelt erwartet und worauf Firmen bei der Einstellung von Absolventinnen und Absolventen Wert legen.

Corps Teutonia-Hercynia

Exponat/Experiment
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Identitätenlotto

18.00-24.00 Uhr

Lotto einmal ganz anders: In unserem interaktiven Spiel können Sie in eine zufällig gezogene Identität schlüpfen und deren Lebensweg gestalten. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten und Chancen – oder auch über die Hindernisse im Leben von verschiedenen Identitäten.

Braunschweiger Zentrum für Gender Studies

Weiteres Angebot
Forumsgebäude

Forumsgebäude Foyer

Mehr... Weniger

Vom Lernen und Vergessen

20.45 Uhr

Was ist das Gedächtnis und wie entstehen Erinnerungen? Der Vortrag erklärt Aufbau und Funktionen des Gehirns. Sie erfahren unter anderem, wie Lernen funktioniert, und was im Alter oder bei Krankheiten mit dem Gedächtnis geschieht.

Zoologisches Institut
Referent: Steffen Fricke, Niklas Lonnemann

Schnuppervorlesung
Biozentrum

Biozentrum 2. OG, Raum 272

Mehr... Weniger
Leben-ID83-Gentechnik

Gentechnik im Alltag

19.00 Uhr

Gentechnik ist in aller Munde und das im wahrsten Sinn des Wortes. Wir verzehren zahlreiche Lebensmittel, die mit gentechnischer Hilfe hergestellt werden. Was ist Gentechnik eigentlich genau?

Institut für Genetik
Referent: Prof. Dr. Reinhard Hehl

Schnuppervorlesung
Biozentrum

Biozentrum 2. OG, Raum 272

Mehr... Weniger

Leuchtende Zebrafischgehirne als Forschungsmodelle

20.00 Uhr

Zebrafische lassen sich einfach und kostengünstig halten, vermehren sich schnell und sind deshalb ideale Forschungsobjekte für die Wissenschaft. Mit ihnen können zum Beispiel Nervenkrankheiten nachgestellt, biomedizinisch untersucht und therapeutische Ansätze entwickelt werden. Bei uns erfahren Sie, wie der Zebrafisch der Grundlagenforschung nutzt.

Zoologisches Institut
Referent: Dr. Franz Vauti

Schnuppervorlesung
Biozentrum

Biozentrum 2. OG, Raum 272

Mehr... Weniger

Wer Visionen hat, sollte zur Leuchtgurke gehen!

18.30, 20.30, 22.30 Uhr

Wir schnappen uns schwebende Zollstöcke, hüpfende Ketten, leuchtende Gurken, blutende Kastanien und vieles mehr und gehen mit überraschenden Experimenten auf Wanderschaft durch die Welt der Biologie, Chemie und Physik. Obwohl es stinkt, kracht und im Zwerchfell zwickt, spendieren Wasserkessel selbst bei minus 200 Grad ein anerkennendes Pfeifen!

Institut für Physikalische und Theoretische Chemie
Referent: Prof. Dr. Uwe Hohm

Schnuppervorlesung
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Hörsaal), PK 2.1

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Russisch spielerisch

19.30 Uhr

Bei uns können Sie spielerisch 40 Russischvokabeln in nur 30 Minuten lernen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie in kleinen Schritten von einzelnen Vokabeln zu kurzen Geschichten kommen.

Sprachenzentrum
Referent: Daria Karakulova

Schnupperkurs
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Hörsaal), PK 3.1

Mehr... Weniger

Streberschlacht – das Quiz zu Arbeitswelten der Zukunft

19.00-21.00 Uhr

Knobeln, raten und noch was dazu lernen – darum geht es bei der „Streberschlacht – Das Wissenschaftsquiz zu Arbeitswelten der Zukunft“. In lockerer Atmosphäre beantworten Sie gemeinsam Fragen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unterschiedlicher Disziplinen und bekommen die Antworten direkt im Anschluss anschaulich erklärt.

Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH

Quiz
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Hörsaal), Veolia, 5. Stock

Mehr... Weniger

Unser Studienangebot

18.00 Uhr

Wir stellen Ihnen unser Studienangebot vor. Wetten, dass unter unseren 66 TU-Studiengängen auch Sie Ihre Lieblingsdisziplin finden?

Zentrale Studienberatung
Referent: Dr. Yvonne A. Henze

Vortrag
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Hörsaal), PK 11.1

Mehr... Weniger

Von der Schule zur Uni

19.30 Uhr

Bewerbung, Zulassung, Einschreibung: Der Vortrag erklärt Bewerbungsmodalitäten und den Ablauf des Zulassungsverfahrens. Sie erfahren, was Sie auf dem Weg von der Bewerbung bis zur Studienplatzvergabe beachten müssen. Fragen sind ausdrücklich erwünscht.

Immatrikulationsamt
Referent: Kai Brunzel

Vortrag
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Hörsaal), PK 11.2

Mehr... Weniger

Das Studium finanzieren

20.15 Uhr

Studieren kostet Geld. Semesterbeitrag, Wohnung, Lebenshaltung und vielleicht noch ein Auslandssemester müssen bezahlt werden. Der Vortrag bietet einen Überblick über Studienkosten und die verschiedenen Möglichkeiten, diese zu finanzieren, durch Jobben, BAföG, Stipendien oder Darlehen.

Immatrikulationsamt
Referent: Heiko Oertel

Vortrag
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Hörsaal), PK 11.2

Mehr... Weniger

Das passende Studium finden

18.45 Uhr

Wir erklären, was bei der Entscheidungsfindung für ein Studium zu berücksichtigen ist, wie Sie Ihre Studienideen überprüfen und wo Sie Informationen bekommen und sich beraten lassen können. Außerdem stellen wir unser neues, zweisemestriges Orientierungsstudium vor. Das Motto: „Erst probieren, dann studieren“.

Zentrale Studienberatung
Referent: Stefan Kleefeldt

Vortrag
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Hörsaal), PK 11.1

Mehr... Weniger

Wege ins Ausland

21.15 Uhr

Ob ein Auslandssemester in Schweden, eine Studienarbeit in Japan oder ein Praktikum in Neuseeland: Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten Sie an der TU Braunschweig haben und wie Sie einen Auslandsaufenthalt erfolgreich in Ihr Studium integrieren.

International Office
Referent: Dr. Ute Kopka

Vortrag
Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft (Hörsaal), PK 11.1

Mehr... Weniger

Strömungen im Windkanal – Warum fliegt ein Flugzeug?

18.00-24.00 Uhr

Wie kann ein tonnenschweres Flugzeug abheben und sich in der Luft halten? Wir zeigen es Ihnen mit einem Experiment im Windkanal. Mit Rauch machen wir die Luftströmung an einem Flugzeugflügel sichtbar und veranschaulichen wichtige Strömungseigenschaften: Auftrieb und Ablösung. Kommen Sie vorbei und experimentieren Sie mit!

Institut für Strömungsmechanik

Exponat/Experiment
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich)

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Schminkwerkstatt für Kinder

18.00-21.00 Uhr

Sich einfach mal verWANDELn? Seid kreativ und schlüpft in unserer Schminkwerkstatt in eine andere Rolle. Eine Standbetreuung steht mit Rat und Tat zur Seite, die ganz Kleinen werden geschminkt und größere Kinder haben die Gelegenheit, sich selbst zu schminken.

Familienbüro

Weiteres Angebot
Universitätsplatz

Universitätsplatz

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Die Kunst des Bierbrauens und Verfahrenstechnik zum Staunen

18.00-24.00 Uhr

Erfahren Sie, wo uns die Verfahrenstechnik im Alltag überall begegnet. Entdecken Sie unser neues Projekt zur Wiederverwertung von PET-Abfällen und die Herausforderungen des Recyclings. Sie sind außerdem eingeladen, zusammen mit uns Bier zu brauen und Ihre Geruchssinne an unseren Hopfen- und Malzsorten zu testen. Wir freuen uns auf Ihre Fragen!

Institut für Chemische und Thermische Verfahrenstechnik

Exponat/Experiment
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Feuer und Flamme – Forschen für den Brandschutz

18.00-24.00 Uhr

Zum Schutz von Mensch und Umwelt müssen Brände verhindert oder Schäden möglichst klein gehalten werden. Als Brandforscherinnen und -forscher untersuchen wir das Brandverhalten von Baustoffen und testen Bauteile auf ihren Feuerwiderstand. Erleben Sie eine Bauteilprüfung live und werfen Sie einen Blick in unseren virtuellen Brandofen!

Institut für Massivbau, Baustoffe und Brandschutz, Fachgebiet Brandschutz

Exponat/Experiment
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Mehr als ein Tropfen auf dem heißen Stein

18.00-24.00 Uhr

Damit Entwicklungszusammenarbeit nachhaltig sein kann, braucht es mehr als einen Brunnenbau über Nacht. Welche Technologien können die Wasserversorgung langfristig verbessern? Wie kann Bildung zur Ressource werden? Wir laden Sie ein in unsere Welt des Wassers zum Diskutieren, Informieren und selbst aktiv werden! Testen Sie außerdem Ihr Wissen bei einem Quiz!

Hochschulgruppe der Ingenieure ohne Grenzen e.V.

Quiz
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Multikulti – Unterschiede und Gemeinsamkeiten

18.00-24.00 Uhr

Das Zusammentreffen von Menschen aus verschiedenen Kulturen ist nicht immer einfach. Oft haben wir aber mehr gemeinsam, als es auf den ersten Blick scheint. Wir laden Sie ein, einen Blick auf Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu werfen. Mit unserem SCOUT-Programm vernetzen wir deutsche und internationale Studierende.

Institut für Psychologie, Abt. Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie

Ausstellung
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger

Brände, Explosionen und was dagegen hilft

18.00-24.00 Uhr

Die Feuerwehr Braunschweig bietet Vorführungen zu den Themen Fettbrand, Fettexplosion und explodierende Spraydosen. Außerdem geben wir Ihnen Tipps zur Rauchmelderpflicht und zum Brandschutz im Haushalt.

Vorführung: stündlich

Feuerwehr Braunschweig – Ortsfeuerwehr Rühme

Weiteres Angebot
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger

Sagen Sie´s uns!

18.00-24.00 Uhr

Sparen wir genug? Verbrauchen wir zu viel? Ist in Zukunft noch genug da? Kommen Sie vorbei und diskutieren Sie mit uns über den Umgang mit Rohstoffen und unser Konsumverhalten!

StAgEz e.V.

Weiteres Angebot
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Energiewende zu Hause

18.00-24.00 Uhr

Die Energiewende motiviert Stromkunden zu einem Rollenwandel. Viele Menschen verbrauchen mittlerweile nicht mehr nur Strom, sondern produzieren diesen auch selbst, zum Beispiel mit der eigenen Photovoltaikanlage. So bleiben sie unabhängig von steigenden Strompreisen. Wir zeigen, wie ein solcher „Prosumer“-Haushalt aussehen kann.

Institut für Hochspannungstechnik und Elektrische Energieanlagen (elenia)

Exponat/Experiment
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger

Unter Hochspannung

19.15, 20.00, 20.45, 21.30, 22.15, 23.00 Uhr

Ein Blitz ist nicht nur ein sehr lautes, sondern auch ein extrem energiereiches Ereignis. In spannenden Experimenten rund um das Thema Hochspannung erzeugen wir Blitze bei 750.000 Volt, zeigen sogenannte Lichtenbergfiguren und präsentieren das musikalische Talent hochfrequenter Blitzentladungen.

Karten: elenia-Stand
Treffpunkt: Eingang Gebäude Schleinitzstr. 23
max. 15 Personen

Institut für Hochspannungstechnik und Elektrische Energieanlagen (elenia)

Führung
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger

International heißt weltoffen!

18.00-24.00 Uhr

Bei unseren Veranstaltungen lernen sich nicht nur Studierende aus dem Ausland besser kennen. Auch deutsche Studierende kommen in Kontakt mit Menschen anderer Länder, deren Sprachen, Gewohnheiten und Kulturen. An unserem Stand stellen wir unsere studentische Initiative vor, bieten spannende Spiele an und informieren zum EU-Programm Erasmus.

International Student Network Braunschweig e.V.

Ausstellung
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger

Der Mensch im Zentrum unternehmerischer Veränderungen

18.00-24.00 Uhr

Fortschritt und Digitalisierung verändern die Arbeitswelt. Die studentische Unternehmensberatung Consult One beschäftigt sich im Kundenauftrag damit, was das für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, für ihr Umfeld und die Gesellschaft bedeutet. Diskutieren Sie mit uns über aktuelle Herausforderungen und erfahren Sie mehr über unsere Arbeit.

Consult One, studentische Unternehmensberatung e.V.

Weiteres Angebot
Pockelsstraße 3

Okerhochhaus (Außenbereich)

Mehr... Weniger

Flüsse im Wandel

18.00-24.00 Uhr

Ob Lebensraum, Gütertransport oder regenerative Energieerzeugung: Flüsse sind ein wichtiger Bestandteil unserer Umwelt. Durch das Handeln des Menschen oder durch natürliche Prozesse wandeln sich Flüsse ständig. Wir zeigen anhand von anschaulichen Modellen, wie sich Flüsse im Laufe der Zeit verändern.

Leichtweiß-Institut für Wasserbau, Abt. Wasserbau

Exponat/Experiment
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Masterarbeiten am BRICS

18.00-21.00 Uhr

Sie suchen eine Masterarbeit in einem gut vernetzten, interdisziplinären Umfeld? Das Systembiologie-Zentrum BRICS ist ein gemeinsames Forschungszentrum der TU Braunschweig, des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung und des Leibniz-Instituts DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen. Hier arbeiten 23 Arbeitsgruppen und bieten zahlreiche spannende Forschungsthemen für Masterarbeiten an. Kommen Sie vorbei und erfahren Sie mehr!

BRICS – Braunschweig Integrated Centre of Systems Biology

Ausstellung
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger

Küstenschutz für Mensch und Natur

18.00-24.00 Uhr

Beim Küstenschutz stand lange der Schutz der Menschen vor Sturmfluten im Fokus. Heute soll auch umgekehrt der Naturraum Küste vor menschlichen Einflüssen geschützt werden. Beide Ziele gilt es, in Einklang zu bringen. Führen Sie Versuche am Wellenkanal durch und bekommen Sie Einblicke in aktuelle Forschungsthemen.

Leichtweiß-Institut für Wasserbau, Abt. Hydromechanik und Küsteningenieurwesen

Exponat/Experiment
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Monsterwellen in Hannover

18.00-24.00 Uhr

Seit 1996 betreiben die TU Braunschweig und die Leibniz Universität Hannover das Forschungszentrum Küste als gemeinsame Zentrale Einrichtung. In Hannover-Marienwerder forscht das Team am Großen Wellenkanal, einer der größten Forschungseinrichtungen weltweit. Erfahren Sie an unserem Stand mehr darüber.

Forschungszentrum Küste

Exponat/Experiment
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Die Sturmflut im Labor

21.00 Uhr

Der Große Wellenkanal des Forschungszentrums Küste in Hannover ist über 300 m lang, 5 m breit und 7 m tief. Mit diesem Versuchsstand holen wir regelmäßig die Sturmfluten der Nordsee aus der Natur zu uns ins Labor. Wie machen wir das? Was genau wird dort untersucht und was können wir daraus lernen? Und warum überhaupt?

Leichtweiß-Institut für Wasserbau, Abt. Hydromechanik und Küsteningenieurwesen
Referent: Dr. Markus Brühl

Schnuppervorlesung
Altgebäude

Altgebäude (Hörsaal), SN 19.2

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Massivbau – Konstruktionen für die Zukunft

18.00-24.00 Uhr

Wir stellen unser Fachgebiet, unser vielseitiges Lehrangebot und aktuelle Forschungsprojekte vor. Im Mittelpunkt stehen innovative, ressourcensparende und nachhaltige Massivbaukonstruktionen, die optimal die Ansprüche einer Gesellschaft von morgen erfüllen. Außerdem bieten wir ein Wissensquiz an.

Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz, Fachgebiet Massivbau

Exponat/Experiment
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

I have a dream – Lebe deinen Traum

18.00-24.00 Uhr

Die Rede „I have a dream“ von Martin Luther King 1963 in Washington D.C. veränderte ein ganzes Land. 2018 jährt sich der Todestag des US-amerikanischen Bürgerrechtlers zum 50. Mal. Formulieren Sie mit uns neue Träume für unsere Gesellschaft. Nichts muss so bleiben, wie es ist. Und: Alle Besucher und Besucherinnen erhalten eine kleine Überraschung.

Seminar für Evangelische Theologie und Religionspädagogik

Ausstellung
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger

PS. Ich liebte dich – Das letzte Jahrhundert der Pferde

18.00-24.00 Uhr

Galoppieren Sie mit uns durch das letzte Jahrhundert der Pferde, als wir Menschen das Pferd noch als Wirtschaftskraft, Fortbewegungsmittel und Kriegswaffe brauchten. Doch wer und was sorgte dafür, dass Pferde heute nur noch ein Hobby für Liebhaber sind? Wir legen Ihnen mit interaktiven Angeboten die Zügel in die Hand!

Institut für Geschichtswissenschaft

Exponat/Experiment
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Die Duftorgel

18.00-21.00 Uhr

Warum riechen und essen wir lieber Vanille statt ranzige Butter? Erleben Sie, wie unangenehme Gerüche in wohlriechende Aromen umgewandelt werden. In einem spannenden Quiz können Sie Ihren Geruchssinn testen. Können Sie den Geruch von Vanille und Zimt unterscheiden? Finden Sie es heraus und tauchen Sie an unserem Stand in die Welt der Düfte ein!

Institut für Organische Chemie

Exponat/Experiment
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten
Umwelt-ID132-Leben im Wandel

Leben im Wandel: Gesellschaft, Politik und Kommunikation

18.00-24.00 Uhr

Visionen für morgen entstehen in der Welt von heute. Wir untersuchen, welche Herausforderungen es im Themenkomplex Stadt, Umwelt und Mobilität im 21. Jahrhundert gibt und wie gesellschaftliches Zusammenleben vor diesem Hintergrund gestaltet werden kann. Lernen Sie unsere Forschung kennen und testen Sie Ihr Wissen in einem Quiz!

Institut für Sozialwissenschaften

Exponat/Experiment
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Auf den Spuren von Schwermetallen

18.00-24.00 Uhr

Schwermetalle sind eine Belastung für die Umwelt. Bei uns erfahren Sie, wie sich zum Beispiel Quecksilber in natürlichen Kreisläufen verhält und wie es sich entfernen lässt. Wir zeigen Ihnen, wo sich Schwermetalle in Pflanzen und Tieren nachweisen lassen. Außerdem können Sie selbst Wasserproben aus der Oker analysieren.

Institut für Geoökologie

Exponat/Experiment
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten
Umwelt-ID 142-Zecke

Die Zecke – ein Erfolgsmodell der Evolution

18.00-24.00 Uhr

Zecken haben sich zu erfolgreichen Blutsaugern entwickelt. Was macht sie so besonders? Werden es immer mehr oder sind wir nur aufmerksamer geworden? Beeinflusst das Wetter, wie aktiv sie sind? Bei uns können Sie Zecken beim Krabbeln und Beißen zuschauen. Und Sie erfahren, wie Sie sich schützen können.

Institut für Geoökologie

Exponat/Experiment
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Boden in Gefahr

18.00-24.00 Uhr

Böden sind eine unentbehrliche Lebensgrundlage für Menschen, Tiere, Pflanzen und Mikroorganismen. Nur intakte Böden können dauerhaft gesunde Nahrungsmittel produzieren. Erfahren Sie, wie Versiegelung, Erosion, Verdichtung, Schadstoffeinträge, Überdüngung und der Rückgang der Artenvielfalt unsere Böden zunehmend gefährden.

Institut für Geoökologie

Exponat/Experiment
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Gewässergüteanalyse

18.00-24.00 Uhr

Ökosysteme wie Flüsse und Bäche sind durch verschiedene menschliche Aktivitäten bedroht. Das Ausmaß lässt sich oft daran ablesen, welche Tiere dort leben, zum Beispiel welche Libellen- oder Köcherfliegenarten. Erfahren Sie, wie wir diese Diagnosemethode auf Braunschweiger Fließgewässer anwenden und was dabei herausgekommen ist.

Institut für Geoökologie

Exponat/Experiment
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger

Coaching (fast) ohne Worte

18.00-24.00 Uhr

Das Projekt CHO1CE+ unterstützt unter anderem Geflüchtete bei ihrer beruflichen Orientierung. Doch wie kann Coaching gelingen, wenn es Sprachbarrieren gibt? Wie kann man die Zukunft in Bildern beschreiben, wenn die Worte dafür noch fehlen? Probieren Sie Übungen für (fast) sprachfreies Coaching aus.

Institut für Psychologie, Abt. Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie

Weiteres Angebot
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger

Grün sind meine Gärten und Dächer

18.00-24.00 Uhr

Haben Sie einen Garten oder ein Gründach? Möchten Sie mehr darüber erfahren, welchen Beitrag Ihre grüne Oase für die Menschen und Tiere in unserer Stadt leistet? An unserem Stand können Sie unsere Garten-App ausprobieren und sich über die durch Ihren Garten erbrachten Ökosystemleistungen informieren.

Institut für Geoökologie

Weiteres Angebot
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger

Archipelago Niedersachsen: Inseln des Glücks

18.00-24.00 Uhr

Mit der METAPOLIS auf großer Fahrt: Der D4UM-Navigator bringt Sie in die Inselwelt rund um die Stadt der Zukunft an der Okerbrandung und ermöglicht so einen alternativen Blick auf die Stadt. Die ISU-Stadtlotsen nehmen mit Ihnen Kurs auf Ihre Zukunftshäfen zwischen Stadtliebe und Landlust – Wohnen, Arbeiten, Freizeit. Begeben Sie sich auf eine transformative Reise und schreiben Sie einen eigenen Logbucheintrag!

MiC – Move in the City: www.mic-app.org / www.fb.com/micmoveinthecity

Institute for Sustainable Urbanism (ISU)

Exponat/Experiment
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit

18.00-24.00 Uhr

Jeder kann einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit leisten. Im Forschungsprojekt METAPOLIS für eine nachhaltige Entwicklung der Stadt-Land-Beziehungen in Niedersachsen untersuchen wir neue Möglichkeiten zur Teilhabe, im ökologischen, ökonomischen und sozialen Bereich. Welche das sein können, erfahren Sie in einem interaktiven Quiz.

Institut für Wirtschaftsinformatik

Quiz
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger
Umwelt-ID181-Naturwissenschaften

Die Natur der Naturwissenschaften

18.00-24.00 Uhr

Erkunden Sie Ihre Vorstellung von Naturwissenschaften, erfahren Sie in Experimenten für Groß und Klein wie Forschende arbeiten und vergleichen Sie in lustigen Spielen Ihr Bild von der typischen Person in Wissenschaft und Forschung mit den Vorstellungen von anderen Besucherinnen und Besuchern.

Institut für Fachdidaktik der Naturwissenschaften, Abt. Chemie und Chemiedidaktik

Exponat/Experiment
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Biochemie zum Mitmachen

18.00-24.00 Uhr

Wie viel Energie steckt in einem Gummibärchen? Kann man in der Atemluft messen, ob ich Schokolade gegessen habe? In kleinen Versuchen können alle ausprobieren, was wir mit Biochemie über uns herausfinden können.

Institut für Biochemie, Biotechnologie und Bioinformatik, Abt. Bioinformatik & Biochemie

Exponat/Experiment
Schleinitzstraße

Schleinitzstraße

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Bücherflohmarkt

18.00-20.30 Uhr

Stöbern Sie im Fundus unseres Bücherbasars und lassen Sie sich von dem einen oder anderen Schnäppchen inspirieren. Fündig wird, wer Romane, Krimis, Reiseliteratur, Kinder- und Kochbücher sucht.

Universitätsbibliothek

Weiteres Angebot
Unibibliothek

Universitätsbibliothek, EG

Mehr... Weniger

Rallye durch die Universitätsbibliothek

18.15, 18.45, 19.15, 19.45 Uhr

Entdeckt die entlegenen Ecken in der Universitätsbibliothek und folgt verschiedenen Spuren. Mit anderen Mitspielerinnen und Mitspielern könnt ihr dabei knifflige Aufgaben lösen, um ein spannendes Rätsel aufzuklären.

Universitätsbibliothek

Quiz
Unibibliothek

Universitätsbibliothek

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Ein gedrucktes Buch wird digital

19.00 Uhr

Begleiten Sie ein Buch auf seinem Weg ins Internet. Wir stellen den Digitalisierungsablauf in der Universitätsbibliothek vor.

Universitätsbibliothek
Referent: Carsten Elsner

Exponat/Experiment
Unibibliothek

Universitätsbibliothek, Raum 021, EG

Mehr... Weniger

Bilderbuchkino

18.15 Uhr

Kinderbücher in einer Universitätsbibliothek? Ja, sogar ganz viele! Eigentlich wird mit ihnen wissenschaftlich gearbeitet, bei der TU-Night soll aber daraus vorgelesen werden. Kommen, hören, sehen und mitfiebern bei einer Geschichte von Margret Rettich!

Universitätsbibliothek

Lesung
Unibibliothek

Universitätsbibliothek, Tünzelsaal, EG

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Bücherdomino – umgefallen wird zum Schluss!

18.00-20.30 Uhr

Testet eure Geschicklichkeit und baut einen Parcours aus Büchern. Kommt ihr mit der begrenzten Anzahl zum Ziel?

Universitätsbibliothek

Weiteres Angebot
Unibibliothek

Universitätsbibliothek

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten

Geschichte lebendig: TU-Berühmtheiten stellen sich vor

18.30, 19.15, 20.00 Uhr

Historische Berühmtheiten der TU Braunschweig geben sich die Ehre und stellen sich mit ihren Werken vor.

18.30 Uhr: Carl Mühlenpfordt, ehemaliger Rektor und bedeutender Vertreter der Reformarchitektur
19.15 Uhr: Abt Johann Friedrich Wilhelm Jerusalem, Aufklärungstheologe und Mitbegründer des Collegium Carolinum
20.00 Uhr: Agnes Pockels, Autodidaktin und Chemikerin mit Ehrendoktorwürde.

Universitätsbibliothek

Vortrag
Unibibliothek

Universitätsbibliothek, Vortragsraum, EG

Mehr... Weniger
Familienprogramm
Zu Favoriten